Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Scharfe Kritik der Grünen an Landrat Czupalla

Scharfe Kritik der Grünen an Landrat Czupalla

Die Kreissprecherin der Grünen in Nordsachsen fährt schwere Geschütze gegen Landrat Michael Czupalla (CDU) auf. Barbara Scheller hat nach eigenen Angaben eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Chef der Kreisbehörde bei der Landesdirektion Leipzig eingereicht.

Torgau-Oschatz. Die Kreissprecherin der Grünen in Nordsachsen fährt schwere Geschütze gegen Landrat Michael Czupalla (CDU) auf. Barbara Scheller hat nach eigenen Angaben eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Chef der Kreisbehörde bei der Landesdirektion Leipzig eingereicht. Anlass für diesen Schritt sei, so Scheller in einer Pressemitteilung, dass der Landrat seine Pflichten nicht erfülle.

 

Konkret geht es um die Ausschreibung der Müllverwertung für die Abfälle aus dem Gebiet des ehemaligen Landkreises Torgau-Oschatz ab dem 1. Juni 2013. Am 31. Mai 2013 läuft der Entsorgungsvertrag des Abfallverbandes Nordsachsen (Torgau-Oschatz und Döbeln) mit dem Entsorgungskonsortium Sita-WEV aus (wir berichteten). Deshalb besteht Handlungsbedarf.

Der Kreistag Nordsachsen hatte im Juni 2011 beschlossen, dass die künftige Abfallentsorgung für Torgau-Oschatz europaweit ausgeschrieben werden soll. Diese Ausschreibung sollte laut Scheller noch 2011 erfolgen. Nach ihren Angaben ist das jedoch nicht passiert. "Die Grünen Nordsachsens kritisieren diese Unterlassung auf das Schärfste. Ohne öffentliche Ausschreibung wird die Chance vertan, dass die künftigen Müllgebühren des Entsorgungsbereiches Torgau-Oschatz stabil niedrig bleiben. Die marktüblichen Preise sind zu Zeit sehr niedrig. Deshalb fordern wir Grünen den Landrat auf, den Kreistagsbeschluss unverzüglich umzusetzen", so die Kreissprecherin.

Sie wirft dem Landrat zudem vor, nur mit einem Anbieter - der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Cröbern bei Leipzig - zu verhandeln. Scheller spricht von einer Kungelrunde, die "niemals ein besseres Ergebnis für die Bürger erzielen könne als durch eine Ausschreibung". Bei einer Zusammenarbeit mit der MBA Cröbern könnten wesentlich höhere Preise zustande kommen, befürchtet Scheller.

Eine Stellungnahme von Landrat Czupalla zu den Vorwürfen war gestern auf OAZ-Anfrage in der Kreisbehörde nicht zu bekommen.

 

-Standpunkt

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 08:16 Uhr

Der Aufsteiger gleich einen zweifachen Rückstand aus und muss letztlich mit dem Remis auf eigenem Platz leben.

mehr