Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schlagerstar Frank Schöbel zu Gast in Döbelns ältestem Geschäft

Schlagerstar Frank Schöbel zu Gast in Döbelns ältestem Geschäft

Schon ein paar Tage hatte Petra Roßberg aus dem Döbelner Lotto- und Spirituosengeschäft kaum geschlafen. Ein 69-jähriger, wesentlich jünger aussehender Herr mit einem immer strahlenden Lächeln und einer ebenso tollen Gesangsstimme bereitete ihr schlaflose Nächte.

Voriger Artikel
Der Tag des Wassers in der Region Döbeln
Nächster Artikel
Mehr als 300 Bügeleisen und eine Teddy-Schau in Schleinitz

Hinter der Kasse des Lotto- und Spirituosengeschäftes Roßberg bedient Frank Schöbel (links) spontan die Kunden von Petra Roßberg (2.v.r.). Die Töchter Claudia und Yvonne sowie Enkel Lucas wollten den Schlagerstar auch unbedingt kennenlernen, dessen Musik ihnen dank Petra Roßbergs CD-Sammlung vertraut ist.

Quelle: Thomas Sparrer

Döbeln. Frank Schöbel, der beliebteste Schlagerstar aus DDR-Zeit, der bis heute seine Fans begeistert, und dabei immer als der nette Kumpeltyp von nebenan rüberkommt. Im April feiert er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Deshalb hatte die Zeitschrift Super-Illu nach den nettesten Anekdoten der Frank-Schöbel-Fans gefragt und Petra Roßberg hat geschrieben. "Seit ich denken kann, schwärme ich für Frank Schöbel. Ich glaube mit sieben Jahren bekam ich meine erste Schallplatte von ihm", erinnert sie sich. Mittlerweile hat sie fast sämtliche veröffentlichten Platten und CDs von ihm zu Hause. Die neueste Scheibe von 2011 fehlt nicht. Und auch die vier Töchter der Roßbergs müssen die Leidenschaft der Mutter teilen: "Kein Weihnachten ohne Frank Schöbels Weihnachtsplatte. Die gehört dazu wie der Weihnachtsbaum", erzählen Claudia und Yvonne, die mit in den Laden gekommen sind, um ihre Mutter im Glück zu sehen.

Gemeinsam mit seiner damaligen Frau Aurora Lacasa und den beiden Töchtern nahm Frank Schöbel 1985 die LP "Weihnachten in Familie" auf. Sie wurde das meistverkaufte Album der DDR-Geschichte und läuft mit höchster Wahrscheinlichkeit auch in unzähligen Döbelner Haushalten noch heute in der Weihnachtszeit rauf und runter.

Aus hunderten Zuschriften hat Frank Schöbel die vier Gewinner gezogen. Petra Roßberg und zwei weitere besucht er persönlich. Neben dem Besuch ihres Stars darf sich Petra Roßberg über eine Einladung zur Aufzeichnung der großen Show zum 50-jährigen Bühnenjubiläum am 4. April in Halle freuen. Die Sendung wird am 7. April um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen sein.

"Eigentlich wollte ich den Frank ja mit zur Chorprobe des Döbelner Stadtsingechores mitnehmen", scherzt Petra Roßberg zwischenzeitlich gelöst mit ihrem Gast. Frank Schöbel steht mit ihr hinter der Kasse des Tabak- und Spirituosenladens, der mit 205 Jahren das älteste noch existierende Geschäft Döbelns ist. Er scherzt mit den Kunden, kassiert die Einsätze für das Lottospiel und fungiert als Lottofee. Dann geht er mit Petra Roßberg und ihrer Familie nach oben an die liebevoll gedeckte Kaffeetafel. "Da war Gold in ihren Augen" strahlt die Gastgeberin wie in einem gleichnamigen Schöbel-Schlager und auch am Kaffeetisch sind "Fans eben eine Macht".

 

 

 

❏ Frank Schöbel blickt auf 50 erfolgreiche Jahre im Musik- und Filmgeschäft zurück - so viele wie kein anderer Künstler aus den neuen Bundesländern.

❏ Insgesamt komponierte er bis heute 300 Lieder, sang mehr als 550 Titel. Hinzu kommen Hauptrollen in vier Spielfilmen - darunter "Heißer Sommer", ein Defa-Streifen, der mittlerweile Kultstatus genießt.

❏ Auch international und in Westdeutschland hatte er einige Hits ("Wie ein Stern"). Er sang unter anderem zur Eröffnung der Fußball-WM 1974.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr