Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sechs Fäuste für ein Halleluja
Region Döbeln Sechs Fäuste für ein Halleluja
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 06.10.2011
Carolin Fischer, Ralf Bärwolff und Peter Treuner spielen und werden am Klavier von Jörg Leistner begleitet. Quelle: Academixer

Sprach es und zog sich zurück, die Gebote Elf bis Zwanzig zu schöpfen. Wir haben diese Gebote für Sie vom Berg gewuchtet und rücken sie Ihnen auf unterhaltsame und höchst amüsante Weise in ein strahlendes, aber auch Schatten spendendes Licht.", sagen die Kabarettisten Carolin Fischer, Ralf Bärwolff und Peter Treuner über ihr Programm "Sechs Fäuste für ein Halleluja." Damit gastieren sie am 14. Oktober um 19 Uhr im Döbelner Volkshaus. Zehn Szenen über alltägliches, politisches, menschliches und göttliches Miteinander. Und Gott ist bei den Academixern natürlich eine Frau-

Organisiert hat den Kabarettabend der Verein Döbelner Musiker. Einlass ist am 14. Oktober um 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro in der Döbelner Stadtinformation (Telefon 03431-57 91 61) oder für 16 Euro an der Abendkasse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine verwahrloste Wohnung als Tatort eines vermeintlichen Verbrechens, in der wichtige Spuren fehlen. Zeugen, die bei der Polizei anders aussagen, als vor Gericht, und plötzlich nichts mehr so richtig gesehen haben.

06.10.2011

Ein 111 Jahre alter Reisezugwagen, der über 50 Jahre lang auf der Strecke der Döllnitzbahn unterwegs war, weckt das Interesse der Eisenbahnfans.

06.10.2011

Miteinander in Bewegung kommen" lautet das Motto von Uta Rieses Volkstanzwerkstatt. Seit Beginn des neuen Schuljahres lädt die Lehrerin und Tanztherapeutin dazu wieder in die freie evangelische Werkschule nach Naundorf ein.

05.10.2011
Anzeige