Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Verletzte nach schwerem Unfall auf der A14 bei Döbeln

Kilometerlanger Stau Sechs Verletzte nach schwerem Unfall auf der A14 bei Döbeln

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A14 bei Döbeln sind sechs Insassen verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Die Fahrtrichtung nach Leipzig war gesperrt.

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A14 bei Döbeln sind sechs Insassen verletzt worden, darunter auch zwei Kinder.
 

Quelle: Sven Bartsch

Leipzig. Auf mehr als 13 Kilometer staute sich am Dienstagvomittag der Verkehr auf der A14. Grund war ein schwerer Verkehrsunfall, der sich auf der Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Döbeln-Nord ereignete. Gegen 6.50 Uhr kollidierten auf den Fahrspuren in Richtung Leipzig ein polnischer Transporter und ein Mercedes aus bisher unbekannter Ursache. Dadurch fuhren beide Fahrzeuge in die linke beziehungsweise rechte Leitplanke, drehten sich und standen quer auf der Straße. Durch den Zusammenstoß verlor der Transporter Teile seiner Ladung. „Es handelte sich dabei um Lüftungsgebläseteile, die zwischen 80 und 100 Kilogramm wiegen. Ein solches Teil fiel über die Brücke auf die darunter führende B 169 und traf einen Pkw-Kombi“, sagt Uwe Voigt, Sprecher der für die Autobahn 14 zuständigen Polizeidirektion Leipzig. Der Fahrer des Kombis blieb unverletzt. Der polnische Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt.

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A14 bei Döbeln sind sechs Insassen verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Die Fahrtrichtung nach Leipzig ist gesperrt.

Zur Bildergalerie

Im Mercedes fuhren fünf Insassen: drei Erwachsene und zwei Kinder. Die Kinder wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die drei Erwachsenen wurden leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn A 14 in Richtung Leipzig/Magdeburg war Stunden gesperrt; die B 169 ebenfalls.

Am Ort waren Polizeibeamte des Unfalldienstes, Revierkräfte des Polizeireviers Döbeln, Rettungskräfte, Notärzte, Feuerwehr, ein Havariekommissar und Mitarbeiter der Dekra. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Der Verkehr staute sich bis nach Nossen-Nord. Die Freiwillige Feuerwehr Döbeln war gegen 7 Uhr mit acht Kameraden und zwei Fahrzeugen zum Unfallort ausgerückt. Bei deren Eintreffen hatten die Rettungskräfte die Verletzten bereits aus den Fahrzeugen geholt. „Wir haben die Unfallautos stromlos gemacht, damit sich nichts entzündet, mit Bindemittel ausgelaufene Betriebsmittel beseitigt und uns mit um die Verletzten gekümmert“, erklärte Einsatzleiter Thomas Harnisch.

Von mpu/diw/obü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

23.06.2017 - 06:00 Uhr

Mit einer beeindruckenden Saisonbilanz sind die Cladekicker in die Landesklasse aufgestiegen.

mehr