Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Seit Montag ist die Staatsstraße 36 nur noch halbseitig frei – Bauampel regelt den Verkehr
Region Döbeln Seit Montag ist die Staatsstraße 36 nur noch halbseitig frei – Bauampel regelt den Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Ab Montag regelt eine Baustellenampel den Verkehr auf der Staatsstraße 36 zwischen Waldheim und Massanei. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Waldheim

Auf eine neue Baustellenampel müssen sich die Kraftfahrer seit Montag auf der Staatsstraße 36 zwischen Waldheim und Massanei einstellen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) lässt dort eine Stützmauer erneuern. „Dabei wird die rund 23 Meter lange Stützwand durch einen Ersatzneubau ersetzt. Die Ausbildung erfolgt als Schwergewichtswand, wodurch ein besonders unterhaltungsarmes Bauwerk entsteht“, teilt Nicole Wernicke vom Lasuv mit.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai und kosten rund 150 000 Euro. Das bezahlt der Freistaat Sachsen. Während der Bauzeit ist die Staatsstraße 36 halbseitig gesperrt. Der Verkehr fließt dann auf einer Fahrspur an der Baustelle vorbei, was eine Ampel regelt. Das Lasuv bittet um Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse.

Von DAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 ist in der Nacht zum Dienstag ein Mann getötet worden. Zwischen Leisnig (Kreis Mittelsachsen) und Grimma (Kreis Leipzig) brach ein mit giftigem Industriereiniger beladener Laster durch die Mittelleitplanke und fiel auf die Seite.

05.04.2016

Der Prophet Sacharja aus dem 3. Jahrhundert v.Chr. steht im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Bibelwoche. Die Kirchgemeinden Jahnatal und Beicha-Mochau haben dazu sechs Themenabende geplant. Dabei zeigt sich laut Pfarrer Reinhard Mehnert: Die Prophetie von damals ist noch heute aktuell.

04.04.2016

Thomas Ammer und Joachim Gäbler waren als Jugendliche im DDR-Widerstand aktiv. Das führte sie ins Zuchthaus Waldheim. Am Donnerstag kommen die zwei Herren trotz ihres nunmehr hohen Alters zu einer Gesprächsrunde an den Ort ihrer politischen Haft zurück.

04.04.2016
Anzeige