Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Seniorensportplatz im Wohngebiet Döbeln-Ost kommt auf die Zielgerade

Seniorensportplatz im Wohngebiet Döbeln-Ost kommt auf die Zielgerade

Der Mehrgenerationensportplatz an der Meißner Straße im Wohngebiet Döbeln-Ost II wird gebaut. Heiner Hellfritzsch, Vizepräsident des Döbelner Sportclubs (DSC)und gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt, ist zuversichtlich, dass das Projekt des Vereins auf den Flächen der Genossenschaft im ersten Halbjahr des nächsten Jahres umgesetzt und eröffnet werden kann.

"Schön wäre es, wenn die Genehmigung für die Pläne noch in diesem Jahr vorläge, passend zum 60-jährigen Bestehen der Wohnungsgenossenschaft", sagt Heiner Hellfritzsch im Gespräch mit der DAZ.

 

Schon im Jahr 2012 hatte der Döbelner SC den Antrag für den Bau der ungewöhnlichen Sportstätte gestellt. Aufgrund der vielen Flutschäden an sächsischen Sportstätten hatten Döbelner SC und Landessportbund das Projekt im vergangenen Jahr ausgesetzt. 2014 sollte das Thema Mehrgenerationensportplatz wieder auf die Tagesordnung kommen. Doch im Januar kam ein Rückschlag. "Bei einem Gespräch mit der Sächsischen Aufbaubank wurde uns mitgeteilt, dass unser Antrag nicht den Förderrichtlinien entspricht", erinnert sich Heiner Hellfritzsch.

 

Am Rande eines Besuchs von Sachsens Innenminister Markus Ulbig bei der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt in Döbeln im April nutzte Hellfritzsch die Chance, auch über die Idee des Seniorensportplatzes mitten im Wohngebiet-Ost zu sprechen. "Die Förderrichtlinien im Freistaat greifen bisher nur, wenn ein Rasenplatz mit zwei Toren und einer Laufbahn ringsherum geplant wird. Doch 65- bis 80-Jährige können damit kaum etwas anfangen", sagte Hellfritzsch dem Minister und bat die Förderinstrumente aus diesem demografischen Blickwinkel und mit Blick auf den besonderen Mehrgenerationen-Gedanken des Platzes noch einmal zu überdenken. Ulbig sicherte dabei im April eine nochmalige Prüfung zu.

 

Vergangene Woche waren DSC-Vizepräsident Heiner Hellfritzsch und Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer bei der Sächsischen Aufbaubank zu einem großen Rundtischgespräch eingeladen und konnten die Argumente für den Mehrgenerationensportplatz im Wohngebiet Döbeln-Ost II noch einmal bekräftigen. "Es geht uns um den Breiten- und Gesundheitssport für älter werdende Menschen", betonte Hellfritzsch dabei nochmals. Ergebnis der Runde: Der Döbelner SC kann den Antrag für das Projekt erneut stellen. Die Chancen stehen bestens. Deshalb werden jetzt für die geplanten neun Senioren-Fitness- und Bewegungsgeräte neue Preisangebote eingeholt und die Unterlagen schnellstmöglich eingereicht.

 

Auf der Abrissfläche eines Wohnblockes an der Meißner Straße ist bereits ein kleiner Park entstanden, mit grünen, bepflanzten Inseln und mit einer Allee kleiner Bäume, die für jedes in der Wohnungsgenossenschaft geborene Kind gepflanzt werden. Auch ein Wanderweg zwischen den drei Wohngebieten der Genossenschaft startet hier. Der eingezäunte und von der Abteilung Seniorensport des DSC zu festen Zeiten betriebene Mehrgenerationensportplatz soll im nächsten Jahr der i-Punkt für das Gelände werden. Im Bereich Seniorensport hat der DSC bereits 200 Mitglieder. Die Mitgliedschaft sorgt dafür, dass die Senioren bei ihren breiten- und gesundheitssportlichen Aktivitäten über den Verein versichert sind.

 

© Kommentar Seite 13

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr