Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonnenschein-Kinder bekommen eine Rollerrennstrecke

Kita in Döbeln-Ost Sonnenschein-Kinder bekommen eine Rollerrennstrecke

Seit Donnerstagmorgen wird Im Rahmen des Förderprogrammes „Brücken in die Zukunft“ der Vorplatz der Kita Sonnenschein in Döbeln-Ost grundlegend neu gestaltet. Ebenso werden Teilbereiche der Außenspielgeräte erneuert. 80 000 Euro investiert die Stadt Döbeln dafür mit Hilfe der Fördermittel.

Gespannt verfolgen die Steppkes der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Döbeln-Ost, wie die Bauarbeiter ihren Hof zu einer Rollerrennstrecke umgestalten. 80 000 Euro aus dem Förderprogramm „Brücken in die Zukunft“ investiert die Stadt in die neuen Außenanlagen.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Donnerstagmorgen drückten sich die Kinder der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Döbeln-Ost an den Fenstern die Nasen platt. Am Vordereingang der Einrichtung waren Bagger, Radlader und weiteres schweres Baugerät aufgefahren. Bis zum Mittagsschlaf hatten die Bauleute der Firma Kupsch Garten- und Landschaftsbau aus Wurzen die alten Betonplatten des Hofes aus dem Jahre 1981 mit dem Bohrhammer am Bagger klein geschlagen und abtransportiert.

Im Rahmen des Förderprogrammes „Brücken in die Zukunft“ wird der Vorplatz der Kita Sonnenschein grundlegend neu gestaltet. Ebenso werden Teilbereiche der Außenspielgeräte erneuert. 80 000 Euro investiert die Stadt Döbeln dafür mit Hilfe der Fördermittel.

„In unserer Einrichtung wurde in den letzten Jahrzehnten eigentlich regelmäßig gebaut und modernisiert. Seit 2006, als die Sanitäranlagen erneuert wurden, sind wir auf einem guten Stand“, schildert Leiterin Annegret Glauch. Dennoch blieben eben immer auch noch ein paar Wünsche offen. Denn die Außenanlagen wurden zuletzt Anfang der 1990-er Jahre gestaltet.

„Bei den Außenanlagen hatten wir in den letzten Jahren immer von einer Fläche geträumt, auf der wir mit den Kindern Verkehrserziehung machen können“, sagt die Leiterin. Dieser Wunsch geht nun in Erfüllung. Statt der zum Teil verschobenen Betonplatten wird jetzt alles neu gepflastert und bepflanzt. Auf der Fläche, die bisher nur als Hol- und Bringzone der Kindereinrichtung genutzt wurde, entstehen jetzt zwei farblich voneinander abgesetzte Pisten für die Rollerfahrer und die Laufradfahrer unter den Kindern. Erneuert wird zudem die in die Jahre gekommene große Spielkombination im Garten. Sie wird durch einen neuen Rutsch- und Kletterturm ersetzt. In fünf bis sechs Wochen soll der vordere Hof mit den Rollerpisten fertig sein. Zwei bis drei Wochen danach steht auch das neue Klettergerüst. Bis dahin geht es in die Kita-Sonnenschein nur durch den Hintereingang.

132 Plätze hat die Kindertagesstätte Sonnenschein in Döbeln-Ost, 48 davon für Krippenkinder. 15 Erzieher und einige technische Mitarbeiter arbeiten in der städtischen Kindereinrichtung.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr