Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sonntag Lauf in den Frühling mit DAZ und Welel
Region Döbeln Sonntag Lauf in den Frühling mit DAZ und Welel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 18.04.2014

An drei Sonntagen in Folge werden wir beliebte Laufstrecken rund um und durch Döbeln unter die Füße nehmen. Um 10 Uhr startet der lockere Lauftreff, bei dem es nicht darum geht, als Erster im Ziel zu sein. Dabei sein kann jeder - egal, ob Laufeinsteiger oder Dauerläufer.

Treffpunkt ist wie immer das Welwel in Döbeln, von dem aus wir auf zwei verschiedenen Strecken ein paar Kilometer machen. Wichtig: Jeder, der dabei ist, läuft auf eigene Verantwortung und vor allem nur so weit, wie er selbst Lust, Laune und Kondition hat. Strecke Nummer eins ist der absolute Klassiker im Umkreis des Sport- und Freizeitzentrums: Die Ruine-Kempe-Route. Vom Welwel aus sind es hin und zurück ziemlich genau neun Kilometer, wobei auch vorher an jedem Punkt auf der Strecke umgekehrt werden kann. Für alle, die den Weg nicht kennen, wird es einen Guide geben, der den Weg weisen kann.

Strecke Nummer zwei ist diesmal die sogenannte "Landschaftslauf-Strecke". Da die traditionelle Laufveranstaltung in diesem Jahr aufgrund der Hochwasserschäden auf Teilen der Strecke ausfällt, ist der Lauf in den Frühling eine gute Gelegenheit, die große, etwa zwölf Kilometer lange Runde trotzdem in Gesellschaft zu laufen und gegebenenfalls kennenzulernen. Während die Ruine-Kempe-Route ausschließlich flach verläuft und direkt an der Mulde entlangführt, ist auf der Landschaftslauf-Runde doch der eine oder andere Anstieg zu bewältigen. Damit sich niemand verläuft, der die Runde noch nicht kennt, werden hier die Organisatoren des Döbelner Landschaftslaufes vom Welwel Sport- und Tanzverein mitlaufen.

Bei allem gilt: Jeder macht sein eigenes Tempo. Zurück im Welwel angekommen, gibt es wie immer einen Schluck Tee. Also: Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Döbeln (T.S.). Mehr Platz für fahrbare Untersätze gibt es seit wenigen Tagen entlang der Sörmitzer Straße, unweit des Klinikums Döbeln. Ehemalige verwilderte Gartengrundstücke wurden beseitigt und die Flächen für das Abstellen von Fahrzeugen befestigt.

18.04.2014

Döbeln (T.S.). Als Osterhasen haben sich am Donnerstag Nina Beier und Anna Sophia Philipp vom Schülerrat des Lessing-Gymnasiums betätigt. Unter dem Motto "Schüler für Schüler" wollten die Klassensprecher der höheren Jahrgänge die jüngsten Schüler des Gymnasiums vor den Osterferien überraschen.

18.04.2014

"Vorher hatten wir keinen Blick. Jetzt haben wir ihn," resümiert Friedhelm Finsterbusch über die Wissenschaftsexkursion nach Athen, die in der vergangenen Woche stattfand.

18.04.2014
Anzeige