Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sparkasse überrascht Ferienlagerkinder: Geld und Geschenke für den Töpelwinkel

Sparkasse überrascht Ferienlagerkinder: Geld und Geschenke für den Töpelwinkel

Volles Haus hat Carin Lau gerade im Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel. 49 Ferienkinder wohnen derzeit in der Einrichtung an der Zschopau. Und damit das auch in Zukunft so ist, gibt die Kreissparkasse Döbeln dem Natur- und Freizeitzentrum 6500 Euro dazu.

Voriger Artikel
Forchheimer Futtermischer feiern Richtfest
Nächster Artikel
Eine Million Euro für Staatstraße durch Simselwitz

Allerlei Geschenke brachte Sparkassen-Vorstand Uwe Krahl gestern ins Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel, ergänzend zur Spende des Kreditinstituts über 6500 Euro.

Quelle: Sven Bartsch Foto

Damit sollen auch Kinder ins Ferienlager fahren können, deren Eltern das Geld nicht so dicke haben und sich das womöglich gar nicht leisten könnten.

 

"Das Bildungs- und Teilhabepaket zahlt nicht die vollen Beträge. Mit dem gespendeten Geld kann ich die Differenz ausgleichen", sagt Carin Lau, Chefin der Einrichtung, wie sie die Spende einsetzen will. "Es gibt so viele Projekte, die an eine Sparkasse herangetragen werden", sagt Uwe Krahl vom Vorstand der Kreissparkasse Döbeln, "das Natur- und Freizeitzentrum ist ein fester Bestandteil unserer Förderung." Kindern aus sozial schwachen Familien zu helfen, passe zu einem öffentlich-rechtlichen Kreditinstitut, wie die Sparkasse eines ist.

 

62 Betten hat das Natur- und Freizeitzentrum. Diesmal sind 55 belegt, weil ja auch sechs Betreuer beim Ferienlager aufpassen. In dieser Woche sind die Kinder da, die die Einrichtung auch übers Jahr besuchen - "unsere Kinder" sagt Carin Lau. Gestern waren sie auf dem Gelände kreativ, mischten Kräutersalz in Mörsern zu recht, kletterten unter fachlicher Aufsicht am Kletterbogen oder düsten mit "Racern" genannten Dreirädern über den Hof. Heute verbringen die Ferienkinder einen Sport- und Kreativtag, fahren ins Freibad, betreiben Schatzsuche mit satellitengestützten Navigationsgeräten, was Geocaching heißt. Am Donnerstag fahren die Ferienlagerkinder nach Dresden, machen dort eine Stadtrundfahrt und gehen in den Zoo. Freitag ist große Abschlussparty, leider ohne Lagerfeuer, wie Carin Lau bedauert. Aber bei Waldbrandwarnstufe 5 geht das eben nicht. In der kommenden Woche erwartet Carin Lau die Tanzperlen des Zschopautals im Ferienlager. Zuvor waren schon die Kinder der Musikschule und in der anderen Woche die Kinder des Döbelner SV im Ferienlager im Töpelwinkel.

 

Die Sparkasse ist nicht der einzige Sponsor des Natur- und Freizeitzentrums, das mittlerweile als Verein selbst für die Kosten aufkommen muss. Erst kürzlich gab es Geld aus der Wappenhenschstiftung der Stadt Döbeln. 500 Euro zusätzlich hat die Einrichtung jetzt für den kreativen Mittwoch, den sie im kommenden Schuljahr wieder anbieten will. Das ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Schlossbergschule, deren Schüler nun schon seit zwei Jahren in den Töpelwinkel kommen. Bisher kochten die Kinder an einem solchen kreativen Mittwoch Marmelade, fuhren mit dem Boot und machten einen Rundgang mit dem Jäger. Im September soll es nun weitergehen. Ebenfalls im September veranstaltet das Natur- und Freizeitzentrum einen Familien- und Umwelttag mit sachsenweitem Publikum.

Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr