Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Spaß und Training für graue Zellen
Region Döbeln Spaß und Training für graue Zellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 19.03.2015
Lernen mit Laune und Bildern im Kopf: Gregor Staub riss 300 Zuhörer mit. Quelle: Thomas Sparrer

Vielmehr steht mit dem Schweizer Gedächtnistrainer und Lernmotivator eine Ikone auf der Bühne und reißt sein Publikum zwei Stunden lang mit seiner Einführung in die Methodik des mega memory® Gedächtnistrainings mit.

Zum zweiten Mal hatte der Elternrat des Lessing-Gymnasiums am Mittwochabend den gut gelaunten Eidgenossen aus Zürich nach Döbeln geholt. Am Vormittag faszinierte er bereits Schüler und am Nachmittag das Lehrerkollegium mit seiner Methode, mit bildhaften Geschichten als Merkhilfe, mit Fantasie, Wiederholung und vor allem Freude ganz schnell komplexe Dinge zu lernen. "Füße gerade auf den Boden. Hände auf die Knie", wies der 61-Jährige das Publikum an und ließ sie an seinen Lernmethoden teilhaben. Mit Bezug zum Körper und bildhaften Geschichten lernte der Saal thailändische Vokabeln und das Zählen bis zehn. Die Erfolgserlebnisse rissen die Zuhörer mit. Beim Einprägen einer 20-stelligen Zahl verstand das Publikum rasch, wie durch Bilder, damit verbundenen Sätzen und Geschichten die Merkfähigkeit verbessert wird. Auch Staubs Methode des Kopfrechnens mit "vedischer Mathematik" riss den Saal mit. Axel Buschmann, Elternratsvorsitzender des Gymnasiums, hat in vier Jahren bereits den nächsten Termin mit dem Schweizer in Döbeln vereinbart.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt übergaben die Rotarier das Spendengeld im Waldheimer Hotel Goldener Löwe an die Schulleiter der vier Einrichtungen. Bei dieser Gelegenheit berichteten diese von den bisherigen Projekten und neuen Ideen.

18.03.2015

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich im Wohngebiet Döbeln-Ost II wurde gestern Nachmittag der Bau des neuen Mehrgenerationensportplatzes begonnen. Seit 2012 haben der Döbelner Sportclub (DSC) und die Wohnungsgenossenschaft Fortschritt (WGF)die gemeinsame Idee auf dem Tisch und stellten die ersten Fördergeldanträge.

18.03.2015

Der Döbelner Rechtsanwalt Axel Buschmann tritt bei den Oberbürgermeisterwahlen am 7. Juni in Döbeln als Herausforderer von Amtsinhaber Hans-Joachim Egerer (CDU) an.

08.03.2015