Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spendenkonto für Brandopfer eingerichtet – Leisnig sichert Unterstützung zu

Tischlerei Spendenkonto für Brandopfer eingerichtet – Leisnig sichert Unterstützung zu

Die Stadt Leisnig hat für die Opfer des Brandes im Ortsteil Röda ein Spendenkonto eingerichtet. Das teilte Bürgermeister Tobias Goth (CDU) mit.

Die Tischlerei in Röda brannte komplett nieder.

Quelle: Frank Schmidt

Leisnig. „Der Brand war verheerend. Die Existenz der Tischlerei von Torsten Klose ist nicht mehr gegeben. Die Stadt möchte die Familie mit allem, was ihr zur Verfügung steht unterstützen.“

Darüber hinaus habe es mit den Geschädigten ein Gespräch mit der Feuerwehrleitung gegeben, welche die Abfolge des Löscheinsatzes nochmals erklärten, so Goth weiter: „Es war ein anderes Bild entstanden. Jetzt ist der Blick auf den Löscheinsatz wieder stimmig.“ Laut Leisnigs Bürgermeister haben die Kameraden den Einsatz ordnungsgemäß und entsprechend der Erfahrungen und ihrer Ausbildung über die Bühne gebracht: Menschen wurden gerettet, das Haupthaus geschützt und der Brand weiterer Gebäude gelöscht. Sieben Ortswehren kamen zum Einsatz. Leider gäbe es auch Verletzte unter den Feuerwehrmännern.

Am Wohnhaus kam es trotzdem zu Schäden: Fenster sind teilweise geborsten und das Dach beschädigt. Die gute Wetterlage spiele den Reparaturen allerdings in die Hände. „Momentan gilt es, das Haus winterfest zu machen“, so Goth weiter. Noch am Sonntag sei die Kriminalpolizei vor Ort gewesen. Es gäbe noch keine weiteren Details aus Richtung der Brandursachenermittler. Am ehesten könnte der Handwerker jetzt Sachspenden in Richtung Tischlerei gebrauchen. „Es sind natürlich Sachspenden jeglicher Art gefragt. Aber auch Werkzeuge, beispielsweise eine Motorsäge, könnten jetzt schon sehr nützlich sein“, erklärte Goth. Der Leisniger Rathauschef ruft zur finanziellen Unterstützung auf.

Die Kommune hatte auch die Opfer der Brandkatastrophe in der Colditzer Straße vom September diesen Jahres unterstützt. Dieses Spendenkonto ist ebenfalls noch aktiv: Das Kennwort lautet „Brandopfer Colditzer Straße 4“ IBAN: DE96 8605 5462 0034 9200 01. Seit Dienstag hat daher die Kommune ein weiteres Spendenkonto eingerichtet und offen. Unter dem Kennwort „Brandopfer Röda“ und der Bankverbindung IBAN: DE96 8605 5462 0034 9200 01 darf gespendet werden.

 

Von Natasha G. Allner

Leisnig 51.1577198 12.9284581
Leisnig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 12:35 Uhr

Uwe Zimmermann nimmt eine vier bis sechs Wochen lange Auszeit vom Traineramt.

mehr