Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln "Sportfest ist doppelt so gut wie Schule"
Region Döbeln "Sportfest ist doppelt so gut wie Schule"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 18.06.2014
Willkommene Abwechslung zum Schulalltag: Beim Sportfest der Grundschule in Hartha wird in vier Disziplinen gekämpft. Quelle: Wolfgang Sens

Dann wird liebend gern 1000 Meter um den Sportplatz gerannt. Da springt man auch gern in Sand, um dann mit den kleinen, kratzigen Körnern im Schuh weiterzulaufen. "Sportfest ist doppelt so gut wie Schule", bringt es die achtjährige Letizia auf den Punkt. Und ihre Mitschüler der zweiten Klasse nicken zustimmend.

Einmal im Jahr stehen in der Harthaer Grundschule alle Zeichen auf Bewegung. "Wir machen unser Vierkampfsportfest schon seit vielen Jahren. Die Kinder müssen sich in den Disziplinen Ballweitwurf, Weitsprung, Sprint und 1000-Meter-Lauf beweisen", erklärt Sportlehrerin Heike Berger. Weil die Schule vier Sportlehrer hat, können alle Stationen parallel betreut werden. So bleibt im Anschluss noch Zeit für Spiele. Sportliche Spiele natürlich. "Unsere Spiele stehen dieses Jahr im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft, das ist ja klar." Beim Fußball spielen, Ball unter die Leine - aber mit dem Fuß, Torwandschießen und Ballstaffelspielen dürfen sich die Knirpse dann nochmal richtig austoben.

"Normalerweise hätten wir heute Deutsch, Mathe und Schwimmen gehabt. So ist es aber besser", ist sich Ben Dreißig (8) aus der zweiten Klasse sicher. Er kommt gerade außer Puste ins Ziel nach seinem 60-Meter-Sprint. Mit 15,1 Sekunden hat er gegen seinen Mitschüler Vincent Pasckal Jänsch verloren, der 11,5 Sekunden für die Strecke brauchte. "Ich spüre meine Beine gar nicht mehr", hechelt der Achtjährige. Der Stolz über den gewonnenen Sprint siegt dann aber doch. Zum Sportfest sind auch immer die Vorschüler der Kindertagesstätten eingeladen. "Damit machen wir sie fit für den kommenden Schulsportunterricht. Außerdem können wir hier schon beobachten, wer für den DAZ-Staffellauf im September im Döbelner Bürgergarten geeignet ist", schmunzelt die Sportlehrerin. Die Kinder sind sich jedenfalls einig, das Sportfest fetzt.

Stephanie Jankowski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Döbelner Pferdebahn kann zum ersten Mal seit Jahren zum diesjährigen Stadtfest keinen Pferdebahnbetrieb anbieten. Das teilte Vorstand Uwe Hitzschke gestern mit.

18.06.2014

Wieviel Bedarf besteht in Döbeln für rollstuhlgerechte Wohnungen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die TAG Wohnungsgesellschaft Sachsen. Das Unternehmen baut gerade den zweiten ehemaligen Seniorenwohnblock in der Lommatzscher Straße 23 in Döbeln-Ost II um.

17.06.2014

Bei der Abarbeitung der Flutschadensfälle liege die Stadt Döbeln und der Landkreis Mittelsachsen ein Jahr nach der Flut in einem Spitzenfeld der Landkreise.

16.06.2014
Anzeige