Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sporthalle Roßwein: Stadt weiht Drei-Millionen-Bau am 20. August ein
Region Döbeln Sporthalle Roßwein: Stadt weiht Drei-Millionen-Bau am 20. August ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 28.06.2016
Quelle: Olaf Büchel
Anzeige
Rosswein

Der Termin für die Einweihung der neuen Roßweiner Zweifeld-Sporthalle an der Grafestraße steht jetzt fest: am 20. August, ein Sonnabend, wird das Drei-Millionen-Objekt bei einer Feier von 10 bis 12 Uhr der Öffentlichkeit übergeben. Danach schließt sich ein Sportturnier an. Schulsport soll am 22. August zum ersten Mal in der Halle möglich sein.

„Zur Einweihung sind alle Bürger der Stadt eingeladen. Dass das Interesse groß ist, hatte ja bereits der Tag der offenen Baustelle im Frühjahr gezeigt“, sagt Bürgermeister Veit Lindner (parteilos), der sich darüber freut, dass der Bau ab Ende August endlich für den Sport zur Verfügung steht. Während es zunächst ein offizielles Zeremoniell mit kleinen Reden und der Übergabe gibt, geht es am Eröffnungstag ab 13 Uhr auch gleich richtig sportlich zur Sache. „Geplant ist ein Handballturnier mit mehreren Mannschaften aus der Region“, kündigte Lindner gestern auf Nachfrage an.

Die Roßweiner warten tatsächlich schon ungeduldig darauf, dass sie die neue Sporteinrichtung in Besitz nehmen können. Die Grundsteinlegung erfolgte am 28. Mai vorigen Jahres. Die Fertigstellung war ursprünglich für Mai dieses Jahres vorgesehen. Doch es kam vor allem in den Wintermonaten immer wieder zu Verzögerungen. Wegen des noch nicht dichten Daches gerieten auch die Arbeiten für den Innenausbau ins Stocken.

Die letzten Planungen sahen vor, dass die Halle zumindest zum Schuljahresbeginn in Betrieb gehen kann, was nun allerdings nicht gelingt, da Schulstart bereits am 8. August ist. Bürgermeister Lindner: „Die ersten beiden Wochen nach den Ferien muss es für den Schulsport noch eine Überbrückung geben. Dafür stehen wie bisher das Stadion und die Sporthalle in der Stadtbadstraße zur Verfügung.“

Da die Abnahmen der Halle bis zum Schulanfang noch nicht erfolgt sein werden, steht ebenfalls fest, dass der Bau nicht für die Schulanfangsfeier der neuen Abc-Schützen zur Verfügung steht. Im Vorjahr fand die Einschulungsfeier im Rathaussaal statt. In diesem Jahr richtet die Grundschule die Begrüßungsfeier für die drei neuen ersten Klassen am 6. August in der eigenen Sporthalle Am Weinberg aus.

Künftig könnte dafür die neue Halle an der Grafestraße bereit stehen, die mehr Platz böte. Allerdings müsste die Stadt für solche Veranstaltungen noch einen Schutzbelag und eine Bestuhlung anschaffen.

Von Olaf Büchel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit drei Jahren konnte in Zschaitz wegen Schneemangel kein Biathlon ausgetragen werden. Jetzt schwenkt die Gemeinde um und lädt am Sonnabend zum 970. Ortsgeburtstag zum ersten Sommerbiathlon ein, bei dem die Starter laufen und schießen. Ein Human Table Soccer Turnier startet am Sonntag.

29.06.2016

Das Haus an der Bahnhofstraße 17 ist laut Stadtverwaltung ein Schlüsselobjekt im Waldheimer Gründerzeitviertel. Die stadteigene Wohnungsbaugesellschaft beginnt jetzt die Sanierung und fängt von oben an – mit dem Dach.

29.06.2016

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren wurde am Montagnachmittag die Mac Geiz-Filiale am Döbelner Obermarkt Opfer eines dreisten Raubes. Gegen 14.15 Uhr hebelten Räuber den Kasseneinschub aus der Verankerung und flohen aus dem Geschäft. Eine Verkäuferin (53) nahm zu Fuß die Verfolgung der davon radelnden Diebe auf.

29.06.2016
Anzeige