Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Spuk im Sommergarten
Region Döbeln Spuk im Sommergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 30.10.2018
Schaurig-schön wird es am Mittwochnachmittag im Sommergarten des KL17 in Döbeln zu gehen. Zum dritten Mal gibt es hier den Spuk im Ritterstraßenviertel für Groß und klein. Quelle: bartsch
Döbeln

Am Mittwochnachmittag spukt es wieder im Döbelner Ritterstraßenviertel. Zum dritten Mal veranstaltet der KleinstadtKlub KL 17 in seinem Sommergarten am Muldenufer ein gruseliges Spektakel für Kinder und Eltern. „Treff ist um 15 Uhr. Wir werden das Gelände wieder schaurig-schön schmücken und ein Lagerfeuer anzünden“, sagt Simon Schneider. Der junge Gastronom aus Leipzig betreibt seit September das KL 17 gemeinsam mit Lisa Mädler. Mit Glühwein, Kinderpunsch und Roster werden die Halloween-Fans versorgt. Ab 17.30 Uhr startet der gruselige Lampionumzug entlang des Radweges an der Mulde. „Wir freuen uns auf die kostümierten Kinder und die Erwachsenen“, sagt Simon.

Bis gegen 19 oder 20 Uhr soll dann draußen gefeiert werden. Danach wird die Party für die Erwachsenen in den KL17-Klub verlegt. Hier legt ab 20 Uhr der aus der Leipziger Moritzbastei oder dem Ilses Erika bekannte DJ Sergej Klaus auf. Im Ilses Erika haben auch Simon und Lisa zuletzt gearbeitet, bevor sie in den KL 17 nach Döbeln kamen. Zuvor waren sie dreieinhalb Jahre im Hotel Seeblick in Leipzig. Der Wirtschaftsingenieur und die Lehramtsanwärterin hatten so nebenbei ihr Studium finanziert und sind der Gastronomie schließlich treu geblieben.

Neben der Livemusik am Wochenende wollen die beiden Wirtsleute das KL17 unter der Woche als feine kleine Kneipe mit offenem Barbereich mit Cocktails, Hauswein, Hausbier und kleiner, feiner Karte sowie viel Raum zum Quatschen führen.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Döbelner Allgemeine Zeitung und der Stadtwerbering Döbeln bieten wieder gemeinsam einen Döbelner Adventskalender an. Nach dem Erfolg im Vorjahr gibt es eine Neuauflage, die Preise im Gesamtwert von 2755 Euro bereit hält. Die Kalender sind ab sofort in den teilnehmenden Geschäften erhältlich.

30.10.2018

In Leisnig haben unbekannte Täter zwei Fahrräder gestohlen. Die Polizei ermittelt.

30.10.2018
Döbeln 101 Jobs bei Joyson gestrichen - Airbag-Zulieferer schließt Werk in Mockritz

Es ist ein Schock für die 101 Mitarbeiter am Mockritzer Standort des Airbag-Zulieferers Joyson Safety Systems: Zum Jahresende 2019 schließt das Werk im Gewerbegebiet. Alle Jobs fallen weg, die beiden Hallen werden leergeräumt. Einige Beschäftigte könnten an anderen Standorten unterkommen, aber bei weitem nicht alle.

29.10.2018