Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt bietet neues Konzept für drei Wochen im Advent

Döbelner Weihnachtsmarkt Stadt bietet neues Konzept für drei Wochen im Advent

Alles neu macht der Dezember – beziehungsweise die Stadt Döbeln. Die will ihrem Weihnachtsmarkt ein neues Gesicht verpassen und hat deshalb das Konzept der Veranstaltung gemeinsam mit Caterer Lars Lemke, dem Stadtwerbering und den Stadtwerken umgekrempelt. Statt bisher eine Woche durchgängig einen Weihnachtsmarkt zu öffnen, der unter der Woche schlecht besucht ist, wird er jetzt an drei Adventswochenenden geöffnet.


Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Zusätzlich zu diesem Adventsmarkt gibt es vom 2. bis 17. Dezember den kleinen Wintermarkt ausschließlich mit weihnachtlich-kulinarischen Angeboten vor dem Rathaus. Genau in diesem Zeitraum wird auch die Eisarena der Döbelner Stadtwerke vor dem Rathaus zum Schlittschuhfahren in Betrieb sein.

„Wir haben uns die Kritik nach dem letzten Weihnachtsmarkt zu Herzen genommen und mit den Erfahrungen der letzten Jahre versucht, etwas Neues auf die Beine zu stellen", sagt Angela Petzold, Sachgebietsleiterin Kultur der Stadt Döbeln. Genauso wie Lars Lemke ist sie guter Dinge, dass das neue Konzept aufgeht. Beklagt worden war unter anderem die mangelnde Attraktivität des Marktes, der das Problem hat, dass Händler mit typisch weihnachtlichen Angeboten nicht nach Döbeln kommen wollen. Um hier einen Anreiz zu setzen, wurde die Öffnung des Weihnachtsmarktes, der sich wieder von der Commerzbank bis in Höhe des Holzkunst-Geschäftes erstreckt, auf die drei Adventswochenenden vor Weihnachten konzentriert. Dafür wechselt das Angebot, das heißt, es sind teilweise unterschiedliche Händler vor Ort, die hauptsächlich Handgemachtes anbieten. Bedingung für die Händler in den Buden ist außerdem, dass sie diese weihnachtlich schmücken. Auch das Weihnachtsmarktprogramm der Stadt verteilt sich auf die Wochenenden. Ganz genau genommen auf neun Tage, denn der Markt öffnet jeweils freitags bis sonntags ab 13 Uhr.

Diese Uhrzeit gilt auch für den Wintermarkt, auf dem sich die Döbelner drei Wochen lang täglich mit Feuerzangenbowle, Glühwein, Kräppelchen & Co versorgen und außerdem auf der Eisbahn der Stadtwerke Schlittschuh fahren können. Auch sein Festzelt längsseitig der Commerzbank wird Lars Lemke über den gesamten Zeitraum wieder aufstellen und darin an den Wochenenden mit extra Programm aufwarten. Unter anderem zwei Life-Acts sind geplant (8. und 13. Dezember) und eine Bastelwerkstatt (16.12.). Den traditionellen Stollenanschnitt hat die Stadt diesmal auf das zweite Adventswochenende verschoben, um nicht mit dem Weihnachtsmarkt der WFG zu kollidieren.

155. Döbelner Weihnachtsmarkt: Adventsmarkt – 1./2./3. Dezember; 8./9./10. Dezember; 15./16./17. Dezember jeweils ab 13 Uhr. Wintermarkt und Eisbahn – 1. bis 17. Dezember tgl. ab 13 Uhr.

Von Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr