Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadt kann erste Aufträge für neues Stadiongebäude vergeben

Rosswein Stadt kann erste Aufträge für neues Stadiongebäude vergeben

Der Bau des neuen Funktionsgebäudes im Roßweiner Stadion soll bald starten. Die ersten Aufträge für das Vorhaben kann die Stadtverwaltung nach Ratsbeschlüssen vergeben. Kleiner Wermutstropfen: Wegen der Bauarbeiten gibt es dieses Jahr kein Stadtsportfest in Roßwein.

Dieses Häuschen und das dahinter auf dem Stadion-Gelände von Roßwein wird abgerissen.

Quelle: Olaf Büchel

Rosswein. Für den geplanten Neubau eines Funktionsgebäudes auf dem Areal des Roßweiner Stadions an der Haßlauer Straße kann die Stadt jetzt die ersten beiden Aufträge vergeben. Die Stadträte gaben dafür in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig grünes Licht – zum Zuge kommen soll in beiden Fällen die Firma Stowasser aus Roßwein.

Zunächst geht es um die Baustelleneinrichtung und vorbereitende Arbeiten im Gesamtumfang von 26 634 Euro. Wenn das Wetter mitspielt, könnte noch Ende Februar damit begonnen werden. Dazu gehört das Roden von Wurzelstöcken, der Rückbau eines Kunststoffbelages, das Abbauen und Lagern von Flutlichtmasten sowie das Abreißen zweier Hütten, die der Roßweiner Sportverein bislang als Lagermöglichkeiten nutzte. Vereinsmitglieder haben bereits angefangen, diese Lauben ähnlichen Häuschen auszuräumen. Wenn der Baustrom- und der Bauwasseranschluss gelegt und der Bauzaun aufgestellt ist, können die Mitarbeiter der Firma Stowasser mit den Erdarbeiten und dem Rohbau des Funktionsgebäudes beginnen. Die Kosten dafür liegen laut Angebot bei 197 346 Euro.

„Aus Baugrunduntersuchungen ist bekannt, dass sich an der Stelle, wo wir das Gebäude errichten wollen, vermutlich Schlacke befindet. Es könnte sich also um belastetes Erdreich handeln“, sagte Bauamtsleiterin Petra Steurer. Klarheit soll eine Bodenanalyse bringen. Falls der Boden tatsächlich belastet ist, muss er nach speziellen Bestimmungen auf einer Deponie entsorgt werden.

Zum Rohbau-Auftrag gehören außer den Erdarbeiten die Stahlbetonplatte, das Streifenfundament, Stahlbetonstützen, Ringanker und Ringbalken, Mauerarbeiten, Blitzschutz und der Anschluss des Gebäudes ans öffentliche Abwassernetz. Das alles soll die Firma ab Mitte März bis zum 8. Juni bewerkstelligen.

Der Funktionsbau soll einmal Sanitäreinrichtungen und Umkleidekabinen beherbergen, die sich zurzeit noch im alten Sportlerheim befinden und dann verschwinden würden. Die vermietete Wohnung und die verpachtete Gaststätte im Sportlerheim sollen laut Petra Steurer bestehen bleiben. Eine Sanierung dieses Gebäudes sei aber vorerst nicht geplant.

Bürgermeister Veit Lindner (parteilos) kündigte an, dass es wegen der Bauarbeiten auf dem Stadiongelände in diesem Jahr kein Stadtsportfest gibt, erst 2019 sei wieder eines geplant.

Von Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.02.2018 - 20:48 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf startet an der heimischen Hans-Weigel-Straße gegen den Vize-Meister in die zweite Saisonhälfte.

mehr