Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat wählt Werbemotiv für Waldheim

Stadtmarketing Stadtrat wählt Werbemotiv für Waldheim

Zwei Türme, das Viadukt der „Bankrottmeile“, die Zschopau angedeutet – mit diesem Motiv wirbt Waldheim bald an den Autobahnen 4 und 14. Das hat der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die Abstimmung fiel nicht einstimmig aus. Der andere Entwurf fand auch Befürworter.

Dieses Motiv fiel bei der Auswahl im Stadtrat durch.

Quelle: privat

Waldheim. Die Würfel für die Autobahnschilder sind gefallen. Der Stadtrat wählte auf seiner jüngsten Sitzung aus zwei Varianten die mit den beiden wichtigen Waldheimer Türmen von Stadtkirche und Rathaus und dem Viadukt der „Bankrottmeile“. Dabei handelt es sich um eine stilisierte Waldheimer Ansicht, die grafisch auf starke Vereinfachung setzt. Die andere Variante zeigt perspektivisch das Rathaus mit Zschopaubrücke und sieht künstlerisch wertvoller aus. Der Zusatz „Perle des Zschopautales“ fand keinen Weg auf die neuen touristischen Hinweisschilder. Eine lässt die Stadt an der Autobahnabfahrt Döbeln-Nord an der A 14 aufstellen, die andere an der A 4 vor der Anschlussstelle Berbersdorf. „Diese Tafel ist größer. Das liegt daran, dass die Autobahn dreispurig ist“, erläutert Bürgermeister Steffen Ernst (FDP). Die Kraftfahrer auf der linken Spur sollen schließlich auch eine Chance haben, die Tafeln zwischen den Lkw auf der rechten Spur wahrzunehmen.

In der Kürze liegt die Würze

Steffen Ernst hat auch eine nachvollziehbare Erklärung dafür, weshalb es die „Perle“ nicht auf den Schriftzug geschafft hat. „Das wird dann einfach zu lang und hat keine Chance, wahrgenommen zu werden, wenn die Autofahrer an den Tafeln vorbeifahren.“ Stimmt. Zumindest Pkw rauschen mit Geschwindigkeiten von 130 bis zu 250 Kilometern pro Stunde über die Autobahn. Da dürfte es schwierig sein, lange Schriftzüge zu lesen und sich auch noch auf den Verkehr zu konzentrieren. „Ich habe mich dafür eingesetzt, dass wenigstens Stadt Waldheim auf den Tafeln steht und nicht nur Waldheim“, sagt Bürgermeister Ernst, der selbst für das Rathaus-Zschopau-Brücken-Motiv gestimmt hat.

„Die Autobahntafeln sind sicher nicht das wichtigste Projekt aber von der emotionalen Wertigkeit her für Waldheim so bedeutsam, wie die Kennzeichendebatte nach der Kreisgebietsreform für die Region Döbeln“, sagt Steffen Ernst.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr