Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln ...Steffen Blech, Altbürgermeister von Waldheim?
Region Döbeln ...Steffen Blech, Altbürgermeister von Waldheim?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 29.03.2016
Steffen Blech, Altbürgermeister von Waldheim, ist im Unruhestand aktiv. Quelle: Stadtverwaltung Waldheim
Anzeige
Waldheim

Steffen Blech versteht sich als Mittler zwischen den verschiedenen Parteien, Interessengruppen und insbesondere als Promoter für Kunst und Kultur in Waldheim.

„Kunst und Kultur werden auch in Waldheim ein immer wichtigerer Aspekt. Sie schaffen Lebensqualität. Lebensqualität zieht Gewerbe und Menschen an. Ebenso hängt der Tourismus, der eine immer größere Bedeutung gewinnt, von einem vielseitigen Angebot ab“, sagt Steffen Blech. Dazu gehörten Sport, Angebote für Familien, aber eben besonders Kunst und Kultur. Schon während seiner Amtszeit initiierte er Radrennen oder die „Sounds of Hollywood – die Waldheimer Filmmusic-Classics“, die 2016 zum 13. mal stattfinden sollen. Aber auch das Waldheimer Stadtfest oder der Weihnachtsmarkt gehören zum kulturellen Angebot von Waldheim. „Wir brauchen ein vielseitiges Angebot und wir brauchen Angebote, die regelmäßig stattfinden und in die Zukunft greifen“, so Blech.

Dazu gehören seine Bemühungen, den Schriftsteller François Maher Presley für die Stadt zu gewinnen und an diese zu binden. Hier ist er bei den Vorbereitungen zur Errichtung eines Museums mit dem Namen „Galerie für Kunst und Gewerbe“ engagiert, berät den Stifter oder stellt wichtige Kontakte her, wie zum Beispiel zu Prof. Rudolf Horn – ein bekannter Waldheimer, der von der Idee einer solchen Galerie sehr angetan ist. Ebenso ist es Steffen Blech, der den engen Kontakt zu den Waldheimer Schulleitern hält, die von François Maher Presley und dessen Stiftung mit Fördermaßnahmen bedacht werden – dazu gehören Musikkurse, Mal- und Literaturwettbewerbe.

Aktuell hat der gute Kontakt zu Birgit und Prof. Dr. Volker Zotz zur Folge, dass deren Govinda-Stiftung mit einer Ausstellung, mit Vorträgen und einem Buch die Verbindung zwischen dem berühmten Lama und seiner Geburtsstadt Waldheim vermittelt.

„Ganz nebenbei“ ist Blech, Anstaltsbeirat in der Justizvollzugsanstalt Waldheim, Vorstandsmitglied des Tourismusverbandes Sächsisches Burgen- und Heideland und Mitglied bei Rotary, wo er sich sozial engagiert. Zudem kümmert er sich um Asylbewerber, die er bei Behördengängen begleitet oder ihnen ganz einfache Abläufe im Alltag erklärt und sie gewissermaßen „bei der Hand“ nimmt. Aber auch in der Politik ist Steffen Blech noch aktiv. So ist er Mitglied des Kreistages Mittelsachsen und Mitglied des Fraktionsvorstandes der CDU sowie im Kreisvorstand der CDU. Dass sich Steffen Blech auch um seine Enkelkinder kümmert, steht außer Frage. Doch das schränkt seine sonstigen Aktivitäten in Waldheim und für die Stadt nicht ein. Und er hat noch viel vor.

Von DAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie warme Semmeln ging im Dezember der Döbelner Riesenstollen in kleinen Stücken weg, den die Bäckerei Körner gebacken hatte. Beim Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt kamen fast 700 Euro zusammen. Die gingen jetzt an zwei Sportvereine der Stadt.

29.03.2016

Was wird aus der Chorener Schule? Seitdem das Landratsamt Mittelsachsen dort keine Asylbewerber mehr unterbringen will, steht diese Frage wieder im Raum. Antworten gibt es noch nicht. Stadt und Bürgerinitiative sind aber um eine Nutzung bemüht.

29.03.2016

Ein 59-jähriger hat am Sonnabend in Döbeln einen Unfall verursacht, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Personen wurden nicht verletzt. Doch der Sachschaden beträgt beträchtliche 10.000 Euro

29.03.2016
Anzeige