Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stilles Örtchen vor der Rathaustür in Döbeln

Stilles Örtchen vor der Rathaustür in Döbeln

Döbeln (T.S.). Ein blauweißer Toilettencontainer steht seit gestern am Döbelner Rathaus unter den Fenstern der Ratskellerdiele. Er ist jedoch kein Vorbote für das nächste Stadtfest sondern eine Notlösung.

Voriger Artikel
1600 veraltete Kläanlagen rumd um Döbeln
Nächster Artikel
Flutmauer in Rosenapotheke Döbeln

Seit gestern ist das mobile Stille Örtchen vor dem Rathaus Stadtgespräch. Die Toiletten des Ratskellers im Rathaus-Untergeschoss werden nach der Flut saniert.

Quelle: W. Sens

"Im Keller des Rathauses laufen seit einiger Zeit die Sanierungsarbeiten nach dem Juni-Hochwasser. Jetzt beginnen in den nächsten Tagen die Arbeiten im Untergeschoss unter dem Döbelner Ratskeller. Dabei werden die Toilettenanlagen erneuert", schildert Stadtpressesprecher Thomas Mettcher. Der Sanitärcontainer vor dem Rathaus ist deshalb ausschließlich für die Gäste des Ratskellers gedacht.

Im Untergeschoss wird derweil der Fußboden herausgerissen und erneuert, Wände müssen teilweise abgehackt und noch getrocknet werden, bevor sie wieder verputzt und gefliest werden können. Danach werden die Toiletten des Ratskellers wieder hergerichtet. "Ziel ist es, die Arbeiten in drei Wochen abzuschließen und somit die Unannehmlichkeiten für die Gäste des Ratskellers und den Pächter mit seinem Team im Rahmen zu halten. Denn der Stadt ist viel an der guten Bewirtschaftung des Ratskellers gelegen", so Mettcher.

In allen anderen Bereichen des Untergeschosses im Rathaus laufen schon länger die Sanierungsarbeiten. Die Fußböden in den Kellergängen und den Büros wurden erneuert. Heizungsrohre und Leitungen für Strom und Daten wurden in wasserdichten Röhren verlegt. Das soll künftig ausschließen, dass bei einem vielleicht künftigen Hochwasser wieder alles zerstört wird.

Auch die öffentliche Toilette im Rathausuntergeschoss wird bereits erneuert. Bis zum Abschluss aller Arbeiten im Rathausuntergeschoss wird es nach Auskunft des städtischen Bauamtes aber noch bis April dauern.

Danach sollen das Ordnungsamt mit der Bußgeldstelle wieder die Büros im Untergeschoss des Rathauses beziehen. Bedacht werden bei der laufenden Sanierung auch die Pläne, wonach aus Brandschutzgründen das Rathaus noch ein weiteres Fluchttreppenhaus bekommen soll. An der Ecke neben der Stadtinformation werden dafür schon Verkehrungen getroffen. Im ehemaligen Büro des Ordnungsamtsleiters in diesem Bereich wird schon eine Ausgangstür des künftigen Treppenhauses zur Stadtinfo vorgesehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr