Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Straßenfreigabe in Sichtweite
Region Döbeln Straßenfreigabe in Sichtweite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 17.07.2015
Auf Hochtouren laufen die Arbeiten an der S36 zwischen Hartha und Leisnig. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige

Freie Fahrt heißt das aber nicht. Seit dieser Woche steht der Abschnitt Minkwitz Siedlung bis nach Leisnig im Augenmerk der ausführenden Baufirmen. Voraussichtlich in den nächsten drei Wochen wird dort die Fahrbahnschicht aufgebaut. Ab August wird dann die Seitenfahrbahn mit ihren Mulden und Banketten gestaltet. Danach folgen schon die Fahrbahnmarkierungen. Bereits Ende August, so Bürgermeister Tobias Goth (CDU), soll es eine Teileröffnung der einzelnen Streckenabschnitte geben. "Geplant ist es, die kompletten Arbeiten bis Ende September fertig zu stellen", so das Stadtoberhaupt. Die Einhaltung des Termins hält Goth für ungefährdet.

Die Planungen zum grundhaften Ausbau der S 36 zwischen Hartha Kreuz und Leisnig mit Trassenverbesserungen hatten bereits im Jahr 2007 begonnen. Der erste Spatenstich erfolgte im April vergangenen Jahres am Leisniger Freibad. Die Staatsstraße 36 wird auf einer Länge von 6,1 Kilometern grundhaft ausgebaut. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 9,2 Millionen Euro - mit einem 75-prozentigen Anteil von Fördermitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Jankowsi, Stephanie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In rund 80 Arbeitsstunden hat der Roßweiner Tischlermeister Günter Zeugfang die 16 Figuren der Roßweiner Pyramide überarbeitet. Nach 21 Jahren hatte die Holzkunst dringend eine Frischekur nötig.

07.11.2017

Wegen des Temperatureinbruches auf Eis liegen kurzfristig die Bauarbeiten am Otzdorfer Damm. Das Wasser des Baches muss umgeleitet werden, was aktuell nicht möglich ist.

07.02.2018
Döbeln Kamelienhaus Roßwein - Saison mit 2800 Besuchern beendet

Nach drei Monaten ist die Kameliensaison in Roßwein beendet. Rund 2800 Besucher fanden in diesem Jahr den Weg ins Wolfstal. Das Verhalten der Gäste hat sich verändert.

06.04.2018
Anzeige