Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Tag der Sachsen: Döbeln feiert in Freiberg mit
Region Döbeln Tag der Sachsen: Döbeln feiert in Freiberg mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 06.01.2012
Die Döbelner Pferdebahner mit ihrem historischen Wagen sind auch beim diesjährigen Tag der Sachsen in Freiberg gesetzt, um die Stadt Döbeln zu präsentieren. Ebenso soll der zweite Döbelner Riesenstiefel mit im Umzug rollen. Quelle: Wolfgang Sens (Archiv)

In einem Brief hatte Freibergs Oberbürgermeister Bernd-Erwin Schramm seinen Döbelner Amtskollegen Hans-Joachim Egerer (CDU) gefragt, ob sich Döbeln bei der 21. Auflage des Volksfestes in Freiberg mit präsentieren wolle. Freiberg hatte den ersten Tag der Sachsen ausgerichtet und bot allen 19 weiteren bisherigen Ausrichterstädten an, sich bei der Rückkehr des Tages der Sachsen in der Bergstadt zu präsentieren.

Döbelns Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer (CDU) hat seinem Freiberger Amtsbruder bereits zugesagt. "Wir haben an diesem Wochenende in Döbeln auch unser Weinfest der besonderen Art. Dennoch haben wir den Freibergern unsere Teilnahme zugesichert und wollen für unsere Stadt werben", sagt Gabriele Tober-Pokorni, Amtsleiterin für Recht, Kultur und Sport im Döbelner Rathaus. Ulf Fischer, Leiter der Stadtinformation Döbeln, wurde beauftragt, Döbelns Tag-der-Sachsen-Auftritt in Freiberg zu koordinieren. Mit Michael Köhler vom Stadtwerbering wurde bereits über dessen Oldtimer gesprochen, mit dem die Döbeln-Info drei Tage lang Standwerbung für Döbeln in Freiberg machen wird. Zudem wurde schon ein Sattelschlepper organisiert mit dem der zweite Döbelner Riesenstiefel im Festumzug zum Tag der Sachsen mitfahren wird. Döbelns Standesbeamte Irina Schädlich und der Freiberger Schauspieler Norbert Hein wollen als Katharina von Bora und Martin Luther in Freiberg für Döbelns Lage am Sächsischen Lutherweg werben.

Angefragt hat Ulf Fischer ebenfalls beim Traditionsverein Döbelner Pferdebahn. "Wir werden uns gern mit unserem Pferdebahnwagen im Festumzug den Freibergern und ihren Gästen präsentieren", sagt Vereinschef Uwe Hitzschke. Vielleicht werden Pferdebahner und Döbelner Stadtsingechor dabei gemeinsam auftreten und das Döbelner Pferdebahnlied schmettern, als Gegenstück zum im Freiberg allseits bekannten Steigerlied.

-Standpunkt Seite 15

Seit 5. Dezember 2011 läuft für sächsische Vereine die Anmeldezeit für den 21. Tag der Sachsen in Freiberg. Anmeldeschluss für Vereine (bei Antrag auf Vereinsförderung) ist 1. März 2012 (Eingang per Mail!).

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung unter www.tagdersachsen2012.de.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für alles aus der Industrie des Altkreises Döbeln gab es in den letzten 14 Jahren einen Ort - das Industriemuseum in Hartha. Von gut 5000 Ausstellungsstücken ist nun nicht mehr viel geblieben: Bis auf eine Wäscherolle, eine Zigarrenrollmaschine, eine Nähmaschine und eine Telefonanlage.

06.01.2012

Die Kreissprecherin der Grünen in Nordsachsen fährt schwere Geschütze gegen Landrat Michael Czupalla (CDU) auf. Barbara Scheller hat nach eigenen Angaben eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Chef der Kreisbehörde bei der Landesdirektion Leipzig eingereicht.

06.01.2012

Freie Gewerbeflächen für Investoren sind zurzeit rar in der Stadt. Im Rathaus wird sich bemüht, das Gewerbegebiet Süd weiter zu entwickeln. In diesem Jahr soll der entscheidende Schritt dafür gemacht werden.

06.01.2012
Anzeige