Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Team Freunde entführt Wanderpokal

Team Freunde entführt Wanderpokal

Zum achten Mal wurde das Hallenmaster des SV Arbeitsamt (SVA) Oschatz durchgeführt. Die Nachfrage zu diesem Turnier war sehr groß und nur zehn Mannschaften konnten daran teilnehmen.

Voriger Artikel
Wächst der Wahlkreis Döbeln
Nächster Artikel
Klaus Engemann läuft auf in Südtirol Platz drei

Die Spieler vom Team Freunde (blaue Trikots) erobern mit ihrer herzerfrischenden Spielweise den Wanderpokal beim Freizeitfußballturnier des SV Arbeitsamt Oschatz.

Quelle: Sven Bartsch

Oschatz . Gespielt wurde in zwei Gruppen und die zwei Erstplatzierten jeder Gruppe spielten im K.-o.-System den Turniersieger aus. Die Sportfreunde vom Gastgeber präsentierten sich mit einer komplett neuen Spielkleidung, die vom Café-Bistro Doy Doy Oschatz gesponsert wurde. Die Erwartungen der Zuschauer und Fans wurden bei diesem Turnier nicht enttäuscht. Sie bekamen spannende Begegnungen und gut gespielten Fußball zu sehen. Bei insgesamt 27 Gruppenspielen und einer Torausbeute von fünf Treffern pro Spiel verging die Zeit wie im Flug und es kam keine Langeweile auf.

Die erste Vertretung des SVA spielte in der Gruppe A mit folgenden Mannschaften: HB Leipzig, Die Anderen und Chancentod (beide aus Döbeln) sowie dem Team Freunde.

Ergebnisse: SVA - HB Leipzig 5:2, SVA - Chancentod 0:1, SVA - Die Anderen 6:3, SVA - Team Freunde 3:4.

Der SVA machte lange ein gutes Spiel gegen das Team Freunde und sah wie der sichere Sieger aus. Leider wurde der Sieg durch taktische und leichtsinnige Fehler in der Abwehr in der Schlussminute regelrecht verschenkt. Diese Geschenke lassen sich die erfahrene Spieler (Großmann/Brand) nicht nehmen und machten aus dem sicher geglaubten 3:2 noch ein 3:4. Somit kam der SVA nur auf den dritten Gruppenplatz.

Mit einer nicht geglaubten Leistung spielten sich die Alten Herren (AH) des Arbeitsamtes in die Endrunde.

Ergebnisse: SVA AH - Jobcenter Dresden 2:1, SVA AH - FC Fliegerhorst 3:2, SVA AH - Freitag Abend United 1:0, SVA AH - FES Riesa/Gröba 1:4.

Im ersten Halbfinale Team Freunde gegen SV Arbeitsamt Oschatz AH spielten beide Mannschaften groß auf. Das Team Freunde gewann knapp mit 3:2. Das zweite Halbfinale FES Riesa/Gröba gegen Chancentod Döbeln gewann der alte Wanderpokalsieger von 2011 nach einem hart umkämpften Spiel ebenfalls mit 3:2. Das kleine Finale um die Plätze drei und vier fand nicht statt, denn die Mannschaft von Chancentod Döbeln verzichtete zugunsten der SVA Oschatz AH.

Im Endspiel Team Freunde und FES Riesa/Gröba schenkten sich beide Vertretungen nichts. Es wurde zu einem echten Schlagabtausch beider Teams. Dabei standen die Torhüter im Mittelpunkt der Partie und konnten sich mehrmals auszeichnen. Am Ende der sehr fairen Auseinandersetzung eroberte das Team Freunde sicher den Turniersieg mit 4:1.

Die Organisatoren bedanken sich bei den Schiedsrichtern, Zuschauern und Spielern für dieses faire Hallenmaster.

Bester Spieler: Steffen Kaulich (Chancentod).

Bester Torhüter: Benny Schönitz (SVA).

Bester Torschütze: Robin Brand (Team Freunde).

SVA AH: Benny Schönitz, Jens Förster, Jens Karnahl, Bert Schwips, Bert Bösnek, Steffen Schinkel, Jan Böhme, Frank Seidel.

SVA: Alexander Nuß, Benjamin Münch, Frank Jerusel, Maik Eckert, Denny Beckedahl, Philipp Reinhardt, Tommy Hoyer.

Turnierendstand

1. Team Freunde

2. FES Riesa/Gröba

3. SV Arbeitsamt Oschatz AH

4. Chancentod Döbeln

5. SV Arbeitsamt Oschatz

6. Freitag Abend United Döbeln

7. Die Anderen Döbeln

8. FC Fliegerhorst

9. HB Leipzig

10. Jobcenter Dresden

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr