Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Tiger fressen Füchse: Masten gewinnt beim Eishockey auf dem Obermarkt
Region Döbeln Tiger fressen Füchse: Masten gewinnt beim Eishockey auf dem Obermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 14.12.2017
Diesmal gingen die Icetigers aus Masten im Derby gegen die Döbelner Stadtwerkefüchse als Sieger vom Eis.   Quelle: Sven Bartsch
Döbeln

 Hoch die Puschel. Kurz vor 21 Uhr war die Sensation auf dem Döbelner Obermarkt perfekt: Zum ersten Mal in fünf Jahren gewannen am Abend die Mastener Icetigers das traditionelle Eishockeyderby gegen die gastgebenden Döbelner Stadtwerkefüchse auf der Eisarena mitten auf dem Döbelner Obermarkt. Die Füchse begannen wie in den Vorjahren souverän und gingen gleich in der ersten Minute mit einem Tor von Stadtwerke-Geschäftsführer Gunnar Fehnle in Führung. Doch die Icetiger aus dem Döbelner Stadtteil Masten hatten in diesem Jahr offenbar gut trainiert. In der achten Minute des ersten Drittels glichen sie aus und gingen eine Minute später in Führung. Mit einem 3:3 pfiff Schiedsrichter Immo Barkawitz das erste Drittel ab. Im zweiten Drittel gingen die Icetigers wieder in Führung und gaben diese bis zum Schluss nicht wieder her. Torsten „Torti“ Hajek, Co-Moderator und Teamchef der Tiger, feierte seine Jungs mit jedem weiteren Tor. „Hoch die Puschel“ rief er den extra mit gebrachten Cheerleadern zu. 9 : 6 der Endstand für die Mastener. An der Kreuzung im Ortsteil soll nun eine beleuchtete Tafel mit dem Pokal aufgestellt werden.

Das eher spaßig angelegte Derby auf dem Eis um den Pokal des Döbelner Oberbürgermeister soll 2018 in die sechste Runde gehen. Dann wollen Stadtwerkechef Gunnar Fehnle und seine Eisfüchse wieder gewinnen. Zuvor geht es am Wochenende auf der Eisarena mit dem Finale im Eisstockschießen für Firmenteams um den Pokal der AOK weiter (Sonnabend, 20 Uhr). Zudem kann bis Sonntag jedermann Eislaufen. Der Adventsmarkt auf dem Obermark öffnet Freitag bis Sonntag mit buntem Programm. Die Döbelner Einzelhändler laden zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein. Im DAZ -Shop am Obermarkt 8 hält die Döbelner Allgemeine Zeitung am Sonntag für die ersten fünf Besucher Freikarten für die Eislaufarena bereit, die am Sonntag einzulösen sind. Auch am Sonnabend sind die Geschäfte von 9 bis 18 Uhr offen.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gegenwind weht aus Waldheim und Roßwein, während aus Ostrau und Döbeln Zustimmung kommt. Die Stadt Freiberg droht mit einer Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen den mittelsächsischen Kreishaushalt.

Seit 19 Jahren besuchen Kinder der Roßweiner Kita Bussi Bär regelmäßig die Patienten des Pflegedienstes Brambor in der Villa Rüderpark. Dabei geht es nicht um Bespaßung, sondern darum, gemeinsam Zeit zu teilen, etwas zu erleben und gegenseitig die Lebenswelt des jeweils anderen auf unkomplizierte Art kennenzulernen.

14.12.2017

Unweit des Döbelner Polizeireviers in der Burgstraße fand die Besatzung eines Funkstreifenwagens am Donnerstagmorgen einen schwer verletzten 55-Jährigen. Während der Mann ins Krankenhaus kam, nahmen die Ermittler eine 60-jährige Tatverdächtige vorläufig fest, ließen sie dann aber wieder frei.

14.12.2017