Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Tischtennis: Dritter Titel für Olaf Dathe
Region Döbeln Tischtennis: Dritter Titel für Olaf Dathe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 23.11.2011

Bereits seinen dritten Bezirksmeistertitel gewann Olaf Dathe in seiner Altersklasse. Der Döbelner gehört damit zu dem erlesenen Kreis der Spieler, die in zwei Bezirken zu Titelehren kamen. Seine ersten beiden Erfolge feierte er in den Jahren 2006 und 2007 noch im Leipziger Raum. Nach dem sportpolitischen Wechsel war es nun der erste Titel für den 44-Jährigen im Spielbezirk Dresden. Im Endspiel stand ihm Jörg Leipnitz vom TSV Pactec Dresden gegenüber. Vor gut zwei Wochen verlor der Döbelner beim Landesranglistenturnier gegen den Elbestädter noch mit 2:3. Diesmal revanchierte er sich für die knappe Niederlage mit einem deutlichen Vier-Satz-Sieg.

Im Doppel musste sich der Döbelner aber wieder dem Dresdner geschlagen geben. Mit seinem Partner Sven Schlafke vom SV Oberlichtenau verlor er das Halbfinale gegen die Paarung Jörg Leipnitz/Andrij Mindergasov, die am Ende auch den Titel gewinnen konnte, hauchdünn mit 2:3.

Ebenfalls mit einer Medaille kehrte Volker Schade von den Bezirksmeisterschaften aus Freital zurück. Der 64-Jährige belegte gemeinsam mit Claus-Peter Sura den zweiten Platz. Im Halbfinale konnte sich die Döbeln-Freiberger-Paarung noch knapp mit 3:2 durchsetzen. Im Finale unterlagen sie aber Henning Burkart/Uwe Straube (Falkenau/Freiberg) glatt in drei Sätzen.

Im Einzel verpasste Volker Schade genau so wie sein Clubkamerad Roland Werner eine Medaille. In seiner Vorrunde unterlag er ausgerechnet seinem Doppelpartner mit 0:3, nachdem er sich zuvor dem späteren Gruppensieger Rainer Scholz vom Post SV Dippoldiswalde nach 2:1-Führung noch knapp mit 2:3 geschlagen geben musste.

Jörg Schreiber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Petition für einen straßenbegleitenden Radweg entlang der neuen Staatsstraße S 44 ist gescheitert. Dennoch bleiben die Leisniger zuversichtlich: Das Projekt betrachten sie nicht als gestorben.

23.11.2011

Vermutlich Schrottdiebe lösten in Waldheim einen Einsatz der Feuerwehr und der Polizei aus. Unbekannte versuchten in einem Haus an der Gartenstraße, Rohre zu entfernen.

23.11.2011

Es ist ein wirklicher Schatz, der seit 30 Jahren auf dem Döbelner Rathausboden schlummerte: Im Zuge der Inventarisierung im Stadtarchiv wurde er nun gehoben.

23.11.2011
Anzeige