Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tobias Goth wird wieder ins Leisniger Rathaus einziehen

Tobias Goth wird wieder ins Leisniger Rathaus einziehen

Die Erleichterung war groß in den Reihen der CDU- und -Goth-Unterstützer. Dabei hatte es bis zur Bekanntgabe der Ergebnisse gedauert: Im Wahllokal in Polkenberg hatte offenbar ein Wähler den Wahlzettel entgegen genommen und wurde als Wähler gezählt.

Voriger Artikel
Alte Maschinen knattern zur Rallye durch die Region
Nächster Artikel
Fürs frohe Fest

Bildunterschrift

Quelle: Steffi Robak

Er steckte den Wahlzettel jedoch nicht in die Urne. Das führte zu mehreren Zähldurchgängen. Uwe Dietrich vom Wahlvorstand: "Wir lassen prüfen, ob es dann einfach nur ein Wähler weniger oder eine ungültige Stimme mehr wird." Das Wahlergebnis werde nicht gefährdet. Anders als beim ersten Wahlgang, kam Tobias Goth gestern erst kurz vor Bekanntgabe des Ergebnisses ins Verwaltungsgebäude.

 

Beim Verkünden seines Wahlsieges spendeten die Anwesenden Applaus, es erklangen Jubelrufe, die Faschings-Freunde stimmten eine Wahl-Hymne an. Es wurde mit Sekt angestoßen. Anschließend gab es auf dem Marktplatz ein Freudenfeuerwerk. Goth gegenüber der DAZ: "Ich freue mich über die hohe Wahlbeteiligung und danke allen Wahlhelfern und anderen, die die Wahl durchgeführt haben." Die Anwesenden ließen Goth hochleben. Herausforderer Carsten Graf ist stolz auf das Wahlergebnis, "denn bei höherer Wahlbeteiligung als im ersten Wahlgang heißt das, mich haben noch mehr Menschen gewählt als im ersten Wahlgang. Ich fühle mich nicht als Verlierer. Und natürlich sind 58,6 Prozent Wahlbeteiligung einer Sensation. Es hat sich gezeigt, dass wir mit dem Wahlkampf den Finger in die Wunde gelegt haben, was das Zusammenwirken von Stadt und Land in und um Leisnig anbelangt. Das ist auch ein Signal." Karsten Müller sagt zum Wahlergebnis: "Es trat ein wie von mir erwartet."

 

Uwe Dietrich hat wegen der Umstände um die Bürgermeisterwahlen angekündigt, das Amt des Gemeindewahlleiters nicht wieder übernehmen zu wollen.

 

Nicht von den Kandidaten, wie er ausdrücklich betont, sondern von deren Unterstützern seien Aktivitäten ausgegangen, unter anderem haltlose Lügen und Verunglimpfungen von Wahlgegnern, des weiteren verbunden mit Beschimpfungen von Rathausmitarbeitern, so dass er sich das nicht wieder antun möchte. Dietrich nimmt keine der Seiten von der Kritik aus. Er hoffe nur, dass sich das alles beruhigt.

 

Die Wahl sei aus vielerlei Hinsicht eine schwierige gewesen, angefangen von den Wahlbenachrichtigungskarten mit falschem Datum für den zweiten Wahlgang, zwei technischen Ausfällen, zudem noch der Poststreik. Er schätzt, dass viele Briefe von Briefwählern erst jetzt noch in dieser Woche auf dem Leisniger Rathaus ankommen werden.

Robak, Steffi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr