Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Töpelwinkel: Mit der Eule auf Du und Du
Region Döbeln Töpelwinkel: Mit der Eule auf Du und Du
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 02.07.2015
Zur Ausbildung eines Junior Rangers gehört es, sich mit der heimischen Vogelwelt zu beschäftigen. Angela Schubert (l.) von der Naturstation zeigt eine Waldohreule. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige

Nun ist dieser, mittlerweile zweite Grundkurs beendet und die jungen Naturschützer haben ihre Abschlussprüfungen absolviert.

An acht verschiedenen Stationen im Töpelwinkel mussten die Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren ihr angeeignetes Wissen und Können im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes unter Beweis stellen. War doch in den Wochen zuvor den Teilnehmern durch die Ausbilder viel Wissenswertes vermittelt worden. Dazu gehörte das richtige Verhalten in der Landschaft, Kenntnisse über Vögel, Säugetiere, Kräuter, Pilze und geschützte Pflanzen. Es ging um den Lebensraum Fluss und auch mit Insekten, speziell der Honigbiene, befassten sich die angehenden Junior Ranger. Nach der bewältigten Prüfung am vergangenen Wochenende erhielten die Kinder eine Urkunde und ein T-Shirt.

Ziel des Projektes Junior Ranger, das vom Landratsamt Mittelsachsen begleitet und vom Versorgungsunternehmen Oewa mit einer Patin unterstützt wird, ist es, naturkundliche Bildung heranwachsender Generationen zu fördern und Kinder sowie Jugendliche für einen aktiven Natur- und Umweltschutz zu gewinnen. Hintergrund ist dabei auch der steigende Bedarf an ehrenamtlich tätigen Bürgern, sei es beispielsweise als Jäger, Imker, Pilzberater oder Naturschutzhelfer. Bei Interesse können die Junior Ranger nun in einem Aufbaukurs weiter machen. obü

Olaf Büchel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlechte Nachrichten für alle Saunagänger im Döbelner Stadtbad. Zum 1. Juli tritt ein Gesetz in Kraft, wonach Saunabetriebe nicht mehr unter eine Sonderreglung bei der Mehrwertsteuer fallen.

02.07.2015

Doch für das geplante Streetball-Turnier fanden sich keine Mannschaften ein, so dass dieser Wettstreit abgesagt werden musste. "Beim Volleyballturnier haben leider auch nur zwei Mannschaften zugesagt.

02.07.2015

Dass es dafür wieder einmal Zeit wurde, zeigte der Andrang auf dem Firmengelände am Sonnabend. Die Besucher wurden vorzüglich informiert und hatten Gelegenheit, in alle Produktionsbereiche Einblicke zu bekommen.

02.07.2015
Anzeige