Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Trockenbau und Komisches von Valentin
Region Döbeln Trockenbau und Komisches von Valentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 20.10.2011
Trockenbauer Thomas Perkam und Falk Lehmann erstellen zurzeit die Verkleidung für die Scheinwerfer.

Döbeln (obü). Hier ist der aktuelle Überblick - zum Baugeschehen und zum Programm am Theater. Die Spielzeit hat begonnen, es gibt wieder mehr zu sehen.

Das wird gebaut

Im Zuschauerraum wird gerade die Beleuchtungsbrücke verkleidet. "Das geschieht in Trockenbauweise", erklärt Manfred Decker, Baubeauftragter des Theaters. Ebenfalls zu tun haben die Trockenbauer auf dem Theaterboden und mit der neuen Decke im Zuschauerraum. Im Bereich der Unterbühne bauen die Elektriker neue Kabelbahnen ein.

Das wird gespielt

q "Kunst", TiB Döbeln, morgen, 19.30 Uhr: Erfolgskomödie der französischen Autorin Yasmina Reza. Vorgeführt wird die Geschichte von drei Freunden, die aus nichtigem Anlass in heftigen Streit geraten: Der eine hat viel Geld für ein modernes Kunstwerk ausgegeben, die anderen bringen für diesen Kauf wenig Verständnis auf.

q Zu Gast: Tom Quaas mit Karl Valentin, TiB Döbeln, Sonnabend, 19.30 Uhr: Der Dresdner Schauspieler und Regisseur Tom Quaas bringt vieles davon auf die Bühne, was sich im fruchtbaren Komikerleben Karl Valentins angesammelt hat. Dazu gehören der hilflose "Buchbinder Wanninger", der vertrackte "Hasenbraten" oder die spannungsvollen "Vier Jahreszeiten".

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn will die Strecke Döbeln-Meißen-Triebischtal an einen anderen Betreiber abgeben. Findet sich kein Interessent, droht nach einem bereits erfolgten Ausdünnen der Verbindungen im schlimmsten Fall eine Stilllegung der Strecke.

20.10.2011

Mit viel Begeisterung waren 100 Karatemitglieder aus den Karateschulen Mügeln, Döbeln und Hartha zum Karate-Herbstfest nach Sornzig gekommen. Weltrekordhalter Sensei Oliver Riess war ebenfalls unter den Gästen.

19.10.2011

"Alle gegen mich, okay?" Annett Möbius schlägt ein vielstimmiges "Jaaa!" entgegen. Das ungleiche Spiel gegen Übungsleiterin macht den fünf- bis neunjährigen Mädchen und Jungen offensichtlich besonders viel Spaß.

19.10.2011
Anzeige