Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Unbekannte schlitzen Lkw auf – Fahrer versucht Diebe aufzuhalten
Region Döbeln Unbekannte schlitzen Lkw auf – Fahrer versucht Diebe aufzuhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 01.06.2017
Unbekannte haben die Plane es eines Lastwagens aufgeschlitzt und die geladenen Waren gestohlen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Großweitzschen

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte die Plane es eines Lastwagens aufgeschlitzt und die geladenen Waren gestohlen. Der Fahrer des Lastwagens bemerkte die Männer und versuchte, ihnen den Weg zu versperren – erfolglos.

Der 32-Jährige schlief auf dem Parkplatz Mühlenberg an der Bundesautobahn 14 in der Fahrerkabine, wie die Polizei mitteilte. Um 1.55 Uhr bemerkte er, dass die Elektronik seines Gefährts nicht mehr funktionierte. Im Rückspiegel entdeckte er zwei Männer, die sich an dem Auflieger zu schaffen machten. Als er aussteigen wollte, stürzte sich einer der Männer auf ihn. Der Fahrer floh zurück in die Fahrerkabine und startete den Motor, blockierte die Ausfahrt.

Die Täter flohen in einem anderen Lastkraftwagen rückwärts vom Parkplatz. Als er sich den Schaden ansah, erkannte der 32-Jährige, dass etwa 120 Kartons mit Outdoorbekleidung entwendet wurden. Der Stehlwert ist bislang unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen Bandendiebstahls.

Auch die Waren eines anderen Sattelzuges wurden in der vorherigen Nacht auf demselben Parkplatz gestohlen. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt auch hier wegen Bandendiebstahls.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast zehn Jahre ist es her, dass mit den Planungen für die Sanierung des Herrenhauses auf Burg Mildenstein begonnen wurde. 2008 war das. Jetzt ist das rund 5 Millionen Euro schwere Projekt abgeschlossen und das Haus steht wieder allen zur Verfügung. Zur offiziellen Wiedereröffnung konnte gestern schon einmal in Augenschein genommen werden, was die zukünftigen Besucher erwartet.

04.06.2017

Erik heißt der neue Leselöwe der Leisniger Grundschule. Der Viertklässler setzte sich am Mittwochabend deutlich gegen die in diesem Jahr vornehmlich weibliche Konkurrenz durch und freute sich am Ende nicht nur über den Titel, sondern auch über einen Büchergutschein und natürlich das Leselöwe-Maskottchen.

04.06.2017

Für die beiden Plattenbauten des ehemaligen Studentenwohnheims an der Stadtbadstraße in Roßwein gibt es einen Kaufinteressenten. Dieser soll sein Konzept für die Sanierung und künftige Nutzung der Immobilie in der Stadtratsitzung am nächsten Donnerstag öffentlich vorstellen. Der Stadtrat hat über den Verkauf zu entscheiden.

03.06.2017
Anzeige