Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Unbekanntes Trio prügelt in Döbeln auf Mann ein
Region Döbeln Unbekanntes Trio prügelt in Döbeln auf Mann ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 27.05.2016
In Döbeln gab es am Donnerstagabend eine Schlägerei. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Döbeln

Für einen 20-Jährigen endete am Donnerstagabend eine Schlägerei im Krankenhaus. Am Döbelner Körnerplatz gerieten kurz nach 21.30 Uhr der junge Mann und drei Unbekannte in Streit. Zwei Männer und eine Frau haben dann auf den 20-Jährigen eingeschlagen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zu den Tätern liegt nur eine vage Personenbeschreibung vor.

Die Frau soll circa 40 bis 50 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein sowie dunkle, mittellange Haare haben. Einer der unbekannten Männer soll etwa 40 Jahre alt sein, kurze Haare haben und etwas kleiner als die Frau sein. Eine Tatortbereichsfahndung der Polizei führte nicht zum Ergreifen der Täter. Die Ermittlungen, auch zu den Hintergründen des Geschehens, dauern an.

Wer Hinweise geben kann, ruft die Polizei unter der Nummer 03431/65 90 an.

Von DAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sollten Autofahrer ab 75 gezwungen werden, an einem Test teilzunehmen, der ihre Fahrtauglichkeit prüft? Was halten Ärzte, Fahrlehrer und Autofahrer aus der Region davon? Das DAZ-Reporter-Mobil war in Waldheim unterwegs – und traf auf sehr unterschiedliche Meinungen zum Thema.

27.05.2016

Just ist seit 60 Jahren auf dem Natursteinmarkt aktiv und ein echtes Harthaer Urgestein. Bis heute ist das Unternehmen in Familienhand. Am Sonntag werden die Produktionshallen mit imposanter Maschinerie auch für Interessierte geöffnet.

27.05.2016

Kräftig die Werbetrommeln rühren die Organisatoren des Döbelner Halbmarathons derzeit für ihre Veranstaltung am 18. September. Die inzwischen fünfte Ausgabe wartet mit einigen neuen Angeboten – so wird es erstmals eine Firmenstaffelwertung geben. Wie diese funktioniert, erklärt Organisationsleiter Andreas Bunk.

27.05.2016
Anzeige