Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Unwetter wütet in Döbeln: Viel Regen und Baum gefällt
Region Döbeln Unwetter wütet in Döbeln: Viel Regen und Baum gefällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 24.07.2017
In Döbeln, nahe dem WelWel, brach zum Beispiel dieser Baum um und musste weggeräumt werden. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Anzeige
Döbeln

Am Sonnabend Nachmittag ging ein Unwetter mit heftigem Niederschlag in der Region um Döbeln nieder. In kurzer Zeit prasselten große Mengen Regen Boden. In der Innenstadt von Döbeln führte das zur Überflutung von Straßen, weil die Einläufe der Kanalisation die Wassermassen nicht kontrolliert abfließen lassen konnten. Begleitet war das Unwetter von sturmartigen Böen, was für einige Bäume das Ende bedeutete.

Von daz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Edelgrad Sängerlaub klöppelt lieber achtköpfige Drachen statt Spitzendeckchen für die heimische Kommode. Ihre Collagen, eine Kombination aus Aquarell und Handarbeitskunst, zeigt die 64-Jährige derzeit im Kloster Buch.

26.07.2017

Die Mochauer Himmelfahrtsband gab am Sonnabend ein Benefizkonzert an der Döblener Nicolaikirche. Das Dach der dortigen Marienkapelle soll neu gedeckt werden. Dafür wird Geld gesammelt.

26.07.2017

Werner Rollow, Karikaturist aus Waldheim, zeigt im AOK Bildungszentrum in Massanei eine Auswahl aus verschiedenen Perioden seines Schaffens. Am Wochenende war der Künstler selbst zugegen, um mit den Gästen seiner Ausstellung ins Gespräch zu kommen.

26.07.2017
Anzeige