Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uwe Steimle spielt im neuen Jahr im Döbelner Volkshaus

Uwe Steimle spielt im neuen Jahr im Döbelner Volkshaus

Der Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle tritt am 24. März im Volkshaus auf. Die DAZ sprach mit dem 48-Jährigen Dresdner. Frage: Sie kommen mit dem Programm "Zeit heilt alle Wunder" nach Döbeln.

Döbeln.

 

Döbeln. Der Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle tritt am 24. März im Volkshaus auf. Die DAZ sprach mit dem 48-Jährigen Dresdner.

Frage: Sie kommen mit dem Programm "Zeit heilt alle Wunder" nach Döbeln. Was ist denn ein Wunder?

Uwe Steimle: Die Kehre, die wir 1989 hatten, also die friedliche Revolution - die war ein Wunder.

Und von diesem Wunder sind wir jetzt geheilt?

Das habe ich nicht gesagt. "Zeit heilt alle Wunder" ist ein leicht provokanter Titel, der das Publikum anregen soll, sich Fragen zu stellen, in einer Zeit, die sehr laut und schmerzhaft ist.

Schmerzhafte Zeit?

Ja, und eine höchst beunruhigende Zeit. Dieser Wachstumswahn versetzt einen in Angst und Schrecken. Von sozialer Marktwirtschaft sehe ich in Deutschland herzlich wenig. Diese Gesellschaftsordnung ist nicht das Ende der Fahnenstange.

Es heißt, Sie sagen in Ihren Programmen, was (fast) alle denken. Was denken denn fast alle, zum Beispiel?

Dass die DDR ein Unrechtsstaat war, in dem es auch Gerechtigkeit gab und dass das heutige Deutschland ein Rechtsstaat ist mit viel Ungerechtigkeit. Das Land gibt dreimal mehr für Rüstung aus als für Bildung. Das muss man sich mal vorstellen.

Aber darum geht es nicht in diesem Programm?

Nein. In "Zeit heilt alle Wunder" erzähle ich persönliche, kleine Geschichten aus der Kindheit. Es ist ein Zurückschauen auf die kleinen Dinge. Denn das Leben besteht aus vielen kleinen Geschichten und es sind die kleinen Dinge, die wir verändern können.

Dazu gibt es Musik vom Jazztrio...

...das vom Chanson bis zur Arie des Figaro so einiges spielt, aber alles angejazzt.

Wem gehört denn der tolle alte Wartburg Tourist, der auf dem Plakat zu Ihrer Tour zu sehen ist?

Das ist kein Wartburg Tourist, sondern ein Wartburg Camping. Sie sind wohl noch recht jung, da Sie das nicht wissen?

In der Zeit der "Kehre" war ich 22, habe also auch DDR erlebt. Doch mit alten Autos kenne ich mich nicht ganz so gut aus. Also, wem ist der Wartburg?

Das ist meiner. Das Auto hat 20 Jahre in Radeberg gestanden, war ziemlich heruntergekommen.

Jetzt ist es ein Schmuckstück, das Sie sehr mögen?

Das Programm könnte auch "Uwe auf Wartburg" heißen.

Besitzen Sie noch mehr Oldtimer?

Nein. Ich kann ja nicht über Ungerechtigkeit reden und dann acht, neun Oldtimer in der Garage haben. Doch gönnen Sie mir dieses kleine Hobby.

Natürlich! Freuen Sie sich auf März und Döbeln?

Ja. Mit Döbeln habe ich gute Erfahrungen gemacht. Ich habe immer gern in der Stadt gespielt. Doch jetzt muss ich erst mal nach Rostock und Putbus. Tschüss und ein ruhiges Weihnachtsfest.

Danke, gleichfalls.

Interview: Olaf Büchel

Karten für das Programm "Zeit heilt alle Wunder" mit Uwe Steimle und Band am 24. März, 20 Uhr, im Volkshaus Döbeln gibt es im DAZ-Shop Döbeln, Breite Straße 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr