Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Veranstaltungstipps für die Region Döbeln
Region Döbeln Veranstaltungstipps für die Region Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 06.12.2012

[gallery:600-27717815P-1]

Torgau

Döbeln

Leisnig

Oschatz

Riesa

Kinderoper in Kössern: Am Sonntag, dem 9. Dezember, 14.30 Uhr und 17 Uhr im Jagdhaus Kössern bei Grimma.

Ein Stück Rockgeschichte ist in der Kulturbastion zu Gast. Gleich vier überragende Künstler und Musiker starten eine Reise durch die Jahrzehnte des Rock'n Roll, Blues und Rock. Der britische Gitarrist und Sänger Andy Fairweather Low gibt mit seiner Band den Low Riders ein Konzert.

Konzert in der Kulturbastion: am Sonnabend, dem 8. Dezember, ab 21 Uhr, Torgau, Straße der Jugend.

Der Rittersaal von Burg Mildenstein in Leisnig wandelt am kommenden Sonntag zur Puppenbühne. Heinrich Schulze, auch als Puppenschulze bekannt, spielt und malt das Stück " Wie der Schmetterling glücklich wurde". Das Stück für Theatereinsteiger, Mamas, Papas und Co bestens geeignet.

Puppenspiel in Leisnig: am Sonntag, dem 9. Dezember, ab 16 Uhr im Rittersaal von Burg Mildenstein.

In Döbeln wird in diesem Jahr der 150. Weihnachtsmarkt ausgerichtet. Dabei bietet auch der Traditionsverein Döbelner Pferdebahn unterhaltsame Glühweinfahrten durch die Innenstadt ein. Die Fahrten finden nur bei guten Witterungsverhältnissen statt.

Glühweinfahrten in Döbeln: am Sonnabend und Sonntag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. Der Fahrkartenverkauf befindet sich am Obermarkt.

Die Schauspieler Heike Ronniger (Liesl Karlstadt) und Egbert Soutschek (Karl Valentin) versetzen das Publikum hautnah in die Welt des Karl Valentin. Die Entdeckung des lange verschollen geglaubten sächsischen Zwillingsbruders Mario Böttrich (Gorl Wallendin) verspricht einen valentinesken Abend.

Kabarett in Riesa: am Sonnabend, dem 8. Dezember ab 20 Uhr im Rathaus Riesa.

Morgen wird in Oschatz auf dem Neumarkt der Weihnachtsmarkt eröffnet. Der zweite Advent steht voll im Zeichen des Weihnachtsmarktes. Dazu gehört wieder der Auftritt des heiligen Nicolaus auf dem Oschatzer Neumarkt, der alljährlich aus der Partnerstadt Blomberg anreist.

Weihnachtsmarkt in Oschatz: am gesamten Adventswochenende. Der Nicolaus kommt am Sonnabend ab 15 Uhr auf den Neumarkt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht nur die Choreografie auch die Kostüme für die Weihnachtsrevue sollen sitzen. Um das sicherzustellen, hatte die Harthaer Musical-Company vor ein paar Tagen Kostümprobe.

06.12.2012

Für den Unterricht im Freien haben die Schüler der Evangelischen Grundschule in Technitz jetzt eine richtig tolle Hütte. Diese nahmen sie gestern in Besitz.

06.12.2012

Heiße Wohngeld-Debatte im Kreistag: Weil die Richtlinie der Verwaltung die unterschiedlichen Nebenkosten im Kreisgebiet nicht berücksichtigt, stimmten die Sozialdemokraten überwiegend dagegen.

06.12.2012
Anzeige