Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Verbogenes Blech für 15000 Euro: Skoda kollidiert mit BMW in Döbeln
Region Döbeln Verbogenes Blech für 15000 Euro: Skoda kollidiert mit BMW in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 10.07.2018
Bei einem Unfall auf der Döbelner Muldenstraße entstand hoher Sachschaden. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Döbeln

Hoher Sachschaden entstand durch einen Unfall auf der Muldenstraße. Am Montag gegen 10 Uhr wollte ein 39-jähriger Skodafahrer von einem Parkplatz auffahren. Dabei stieß der Skoda mit einem BMW (Fahrer: 67) zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf rund 15000 Euro.

Von daz

Auf der Flemingener Straße stieß ein Auto mit einem Radfahrer zusammen. Mit bösen Folgen für den Radler.

10.07.2018

Der 27-jährige Fahrer einer Erntemaschine hat sich auf einem abschüssigen Feld nahe Döbeln mehrfach mit seinem Fahrzeug überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Verrutschte Ladung hatte den Unfall ausgelöst, wie die Polizei mitteilte.

10.07.2018

Christoph H. hatte im September 2016 einen 53-jährigen Leisniger erstochen. Sein Urteil ist mittlerweile rechtskräftig. Wenn er nicht früher rauskommt, muss er noch bis 2023 im Gefängnis bleiben.

10.07.2018
Anzeige