Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verschenktes in Haus in Waldheim jetzt ohne Bauchbinde

Ruine am Niedermarkt Verschenktes in Haus in Waldheim jetzt ohne Bauchbinde

Das einzige unsanierte Haus am Niedermarkt steht jetzt ohne gelbes Banner da. Auf dem stand „Haus zu verschenken“. Das Waldheimer Bauamt hofft nun, dass etwas mit der Ruine passiert, die nun einem Mann aus dem Ruhrpott gehören soll.

Bitte nicht mehr anrufen: Bis vor kurzem prangte dieses Angebot am letzten unsanierten Haus am Waldheimer Niedermarkt. Das hat nun einen neuen Eigentümer

Quelle: Dirk Wurzel

Waldheim. Bis vor kurzem klingelte bei Inge Lengert-Lehmann das Telefon wegen eines Angebots. Die Leute wollten ihr Haus am Waldheimer Niedermarkt geschenkt haben. Schließlich prangte an dem maroden Gebäude das Banner „Haus zu verschenken“ über dem Rolltor. Das ist nun endlich verschwunden. Denn das Haus hat schon vor längerer Zeit den Eigentümer gewechselt. „Wir konnten das nur jemanden geben, der auch das nötige Geld für eine Sanierung hat“, sagt die Immobilienmaklerin aus Köln. Schließlich gilt es auch die Auflagen des Denkmalschutzes einzuhalten. Was bei einem eigentlich abrissreifen Gebäude auch zu einem langen Papierkrieg mit den dafür zuständigen Behörden führen kann.

Mit einem Mann aus dem Ruhrgebiet glaubt Inge Lengert-Lehman den richtigen Eigentümer gefunden zu haben. „Man hilft ja keinem, der glaubt, das Gebäude mit der Investition von 10 000 Euro wieder bewohnbar zu machen“, sagt sie. Diesen Zahn habe sie erst kürzlich einem Interessenten gezogen, der sich für ein Haus in Leisnig interessierte. Denn auch dort haben Inge Lengert-Lehmann und ihr Mann ein Haus „zu verschenken“.

Das schmale Gebäude mit dem markanten Stahlrolltor ist das einzige unsanierte Haus am Waldheimer Niedermarkt. Dem künftigen Stadt- und Museumshaus ist seine Vorgeschichte als marode Bruchbude nicht mehr anzusehen. Dach und Fassade strahlen im frischen Glanz, neue Fenstern sind ebenfalls eingebaut. Über 15 Jahre hat dem Makler-Ehepaar Lengert-Lehmann das etwa 300 Jahre alte Haus besessen. Eigentlich wollten die Lengert-Lehmanns das Gebäude anderweitig nutzen. Aber um das zu können, hätte es Unsummen investieren müssen.

Auch im Waldheimer Bauamt ist das Verschwinden des Zu-Verschenken-Banners nicht unbemerkt geblieben. Amtsleiter Michael Wittig hofft, das nun endlich was passiert.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr