Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Verwaist statt vereist - Döbelner Eisbahn taut auf
Region Döbeln Verwaist statt vereist - Döbelner Eisbahn taut auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 03.12.2018
Gähnende Leere herrschte am Montagabend auf der Eis-Arena der Stadtwerke auf dem Döbelner Weihnachtsmarkt. Das Eis taute wegen einem Defekt und wegen der Wärme. Quelle: Sven Bartsch
Döbeln

Alarmstimmung bei den Döbelner Stadtwerken: Die Döbelner Eis-Arena taut ab. Drei Zentimeter Eis sind in der Nacht zum Montag weggeflossen. Ursache sind nicht nur Temperaturen um die 14 Grad und milder Regen, auch ein Sensor der Eismaschine gab den Geist auf. „Das ist um so ärgerlicher, weil unsere Mitarbeiter und viele Vereine viel Elan und Kraft in die Eisbahn gesteckt haben“, sagt Gunnar Fehnle, Geschäftsführer der Stadtwerke Döbeln. Am Montagmorgen gab es auch noch Tränen: Schüler der Kunzemann-Grundschule hatten die Eisbahn gebucht und sahen nur ein Wasserbecken. „Am Nachmittag wurde der Sensor getauscht. Seitdem läuft das Aggregat weder“, sagt Sebastian Gasch, Eisbahn-Verantwortlicher der Stadtwerke. Wenn die Wasserschicht wieder gefroren ist, wollten er und seine Kollegen eine Nachtschicht einlegen, um die Eisbahn wieder herzurichten.

Heute wollen die Döbelner Vereine (wie hier die Volleyball des ESV Lok Döbeln) wieder in der Schlittschuhausleihe an der Eisbahn stehen. Dann soll die Eisarena wieder gefroren sein. Quelle: Sven Bartsch

„Am Dienstag soll wieder Schlittschuhlaufen möglich sein. Schön wäre, wenn die Besucher zahlreich kämen, und den nächtlichen Einsatz damit honorieren“, hofft Gunnar Fehnle.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Sagen ranken sich um viele Orte im Landkreis Mittelsachsen. Im Rahmen eines Projektes des Landratsamtes wurden alle Geschichten vor etwa zwei Jahren in zwei Sammelbänden zusammengebracht. Nun ist im Waldheimer Rathaus eine Ausstellung über den Entstehungsprozess zu sehen.

03.12.2018

Vier Rumänen sind der Polizei in Waldheim in Netz gegangen. Sie sollen in eine Firma im Gewerbegebiet eingebrochen sein. Einer kam in Haft.

03.12.2018

Die Kantorei Döbeln musizierte am Sonnabend gemeinsam mit dem Neuen Leipziger Instrumentalconsort unter Leitung von Kantor Markus Häntzschel.

02.12.2018