Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Viertklässler backen Pizza an der Oberschule
Region Döbeln Viertklässler backen Pizza an der Oberschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 07.02.2018
Selina Thierbach, Eric Buschmann, Kerry Brill und Leonie Trötschel (v.l.) aus der Klasse 4c der Grundschule Waldheim beim Pizzabacken in der Oberschule. Quelle: Olaf Büchel
Anzeige
Waldheim

Herrscht ein großer Konkurrenzkampf der Oberschulen untereinander um neue Fünftklässler? „Na, da wollen wir mal die Kirche im Dorf lassen. Die Waldheimer Grundschüler, die an eine Oberschule wechseln, die kommen zu uns“, sagt Jan Genscher, Leiter der Oberschule in der Zschopaustadt.

Trotzdem – Klappern gehört zum Handwerk. Und so richtet die Oberschule jedes Jahr vor den Winterferien einen Schnuppertag für die Viertklässler aus der Region aus, um die Bildungseinrichtung, ihre Möglichkeiten und Angebote vorzustellen. Nicht nur die drei vierten Klassen der Waldheimer Grundschule waren in den vergangenen beiden Tagen dazu eingeladen, auch die Viertklässler aus Grünlichtenberg. Genscher: „Die Kinder aus dieser Region haben mit den Oberschulen Mittweida, Hainichen und Waldheim verschiedene Möglichkeiten. Da spielt die jeweiligen Lage des Ortes eine Rolle. Unsere Waldheimer Schule hat aber auch aus Grünlichtenberg guten Zulauf.“

Zu sehen und zu erleben gab es für die jungen Gäste in der Oberschule viel. Lehrer Michael Bäuml führte zum Beispiel Physik-Experimente vor. Die Kinder bekamen zu hören wie toll Cajóns – Sitztrommeln aus Holz – klingen. Die Interaktiven Tafeln, mit denen die Schule vorbildlich ausgestattet ist, beeindruckten die Grundschüler mit am meisten. Denn aus ihrem bisherigen Unterricht kennen sie diese moderne Technik noch nicht. Viel Spaß bereitete allen das Pizzateigbelegen und anschließende Pizzabacken und -essen mit WTH-Lehrerin Claudia Lindner. „Ein sehr informativer Tag für unsere Kinder“, lobte schließlich Grundschullehrerin Karla Geißler.

In der Woche nach den Winterferien erhalten die Eltern der Viertklässler die Bildungsempfehlung für ihre Schützlinge. Die Oberschule Waldheim lädt dann gleich für den folgenden Sonnabend (3. März, 9.30 bis 12.30 Uhr) zum Tag der offenen Tür ein, an dem die künftigen Fünftklässler angemeldet werden können. Weitere Anmeldezeiten gibt die DAZ rechtzeitig bekannt.

Von Olaf Büchel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Faschingszeit in Döbeln für Klein und Groß - „Selber schuld, wer das verpennt...“

Die närrische Zeit erreicht am Wochenende und am Beginn der kommenden Woche in Döbeln ihren Höhepunkt. Unter dem aktuellen Saisonmotto „Selber schuld wer das verpennt: Der LFC rockt Disneeländ“ lädt der Limmritzer Faschingsclub zu seiner Hauptveranstaltung ins Döbelner Volkshaus ein. Es folgen Kinderfasching und Rosenmontagsumzug.

07.02.2018
Döbeln Erste Wohnung bezogen - Neues Leben im Bahnhof Zschaitz

Ins alte Zschaitzer Bahnhofsgebäude zieht wieder Leben ein: Ein Rentnerehepaar übernimmt ab 3. März die erste sanierte Wohnung im Obergeschoss. Investor Karl Prünstner hat noch mehr vor und will weiteren hochwertigen Wohnraum im Bahnhof schaffen.

06.02.2018

Mittelsachsens Landrat Matthias Damm erfährt zum Kommunaltag, wo in Waldheim der Schuh drückt – und wo alles wie geschmiert läuft.

Anzeige