Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volkshaus, Schule Choren und Grufti-Eigenheim

Stadt Döbeln verkauf Immobilien Volkshaus, Schule Choren und Grufti-Eigenheim

Die Chorener Schule, die Villa Selma in Döbeln-Goßbauchlitz, das Volkshaus im Stadtzentrum und das Wohnhaus des Hausmeisters gleich neben dem Döbelner Krematorium bietet die Stadt Döbeln derzeit zum Verkauf an. Nur für die verfallene Villa im Stadtteil Großbauchlitz unweit des dortigen Bahnüberganges gibt es eine potenzielle Käuferin.

Auf den ersten Blick ganz schön. Nur der Ausblick auf das Krematorium ist bei diesem Einfamilienhaus recht gewöhnungsbedürftig. Die Stadt Döbeln bietet es zum Verkauf an.

Quelle: Thomas Sparrer

Döbeln. Mehr als 140 Jahre hat dieses Haus an der Grimmaischen Straße in Döbeln-Großauchlitz auf dem Buckel. Im nächsten Stadtrat am 7. September könnte sich das Schicksal der „Villa Selma“ entscheiden. Denn seit einem Jahr liegt der Stadt für das denkmalgeschützte Gebäude in exponierter Lage ein Kaufgesuch vor. Die Bauunternehmerin Christine Wurzinger würde sich dem Gebäude gern annehmen. Im Hauptausschuss hat sie dazu bereits ihre Pläne vorgetragen. Nun muss der Stadtrat entscheiden. Die Zeit drängt. Denn die riesige Villa verfällt. Im Dach ist die erste Gaube eingebrochen. Es besteht dringender Handlungsbedarf. Ein Mieter wohnt noch in dem desolaten Haus mit insgesamt zehn Wohnungen. Vor allem das Dach müsste dringend erneuert werden. 5700 Quadratmeter Grundstück gehören ebenfalls dazu.

Zum Kauf ausgeschrieben hat die Stadt Döbeln außerdem die 1990 errichtete Plattenbauschule im Ortsteil Choren. Vor zwei Jahren auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise hatte das Landratsamt Mittelsachsen die Schule beschlagnahmt und zum Flüchtlingsheim umgebaut und eingerichtet. Der Mochauer Gemeinderat und die nach der Eingemeindung von Mochau einbezogenen Döbelner Stadträte hatten den Verkauf der Schule an das Landratsamt damals abgelehnt. Das Landratsamt beschlagnahmte das Gebäude, gab es dann aber an die Stadt zurück. Weil der Flüchtlingsstrom und damit der Druck, diese unterzubringen, plötzlich abnahm. So wurde die Chorener Schule nicht mehr gebraucht.

„Zwischenzeitlich gab es einen Interessenten, der die Schule für ein betreutes Wohnen umbauen wollte. Die Pläne haben sich aber offenbar zerschlagen“, sagt Jürgen Aurich, Sachgebietsleiter für Liegenschaften bei der Stadtverwaltung. Einen konkreten Kaufpreis gibt es nicht. „Sobald es Interessenten gibt, lassen wir ein Gutachten erstellen“, so Aurich.

Auf ihrer Homepage bietet die Stadt Döbeln auch noch das Volkshaus an. „Wir versuchen das Objekt jetzt nicht um jeden Preis zu privatisieren. Nur wenn ein Interessent mit einem tragfähigen Konzept an uns herantritt, kommt das Volkshaus auf die Tagesordnung“, sagt Jürgen Aurich. Das Kulturhaus mit großem und kleinem Saal, Bowlingbahn, Gaststätte und Kaminzimmer gilt als schwer zu betreiben. Derzeit kümmert sich die Stadt um die Vermietung des Saales für Veranstaltungen und fährt damit zumindest die Betriebskosten ein.

Zu verkaufen hat die Stadt Döbeln aktuell auch noch ein voll unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienhaus mit knapp 80 Quadratmetern Wohn- und 160 Quadratmetern Nutzfläche. Eine junge Familie hatte sich das Objekt schon angesehen, war aber abgesprungen. Denn die Lage und der Ausblick auf das Krematorium Döbeln sind etwas gewöhnungsbedürftig. Das 1940 erbaute Haus beherbergte einst die Hausmeisterwohnung des Krematoriums.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr