Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Von Gentlemen und Schnecken im Schuh
Region Döbeln Von Gentlemen und Schnecken im Schuh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 06.10.2011
Angelehnt an William Shakespeares 'Zwei Edelmänner von Verona' sahen die größeren Schüler der Mittelschule Am Holländer ein Stück über Liebes- und Freundschaftswirren im Teenager-Alter.

Das pädagogisches Tourneetheater, das englischsprachige Theaterstücke an deutschen Schulen aufführt, ist inzwischen zur europaweit größten professionellen Theatergruppe dieser Art geworden. Pro Jahr sehen sich etwa 350 000 Schüler die Aufführungen des Theaters an.

Gestern sahen zunächst am Morgen die Fünft-, Sechst und Siebentklässler "The slug in the Shoe", ein Stück um zwei Teenager, die mit allerlei Einfälle verhindern wollen, dass ihre alleinerziehenden Eltern zu einer Patchwork-Familie zusammenkommen. So vermasseln sie jegliche romantischen Momente. Um Liebe und Freundschaft ging es in der zweiten Vorstellung für die Klassenstufen acht bis zehn. Im Stück "Two Gentlemen" wird die Freundschaft zweier Jungen auf eine harte Probe gestellt, weil sie sich in das selbe Mädchen verliebt haben.

Im Lehrplanmodul "Literatur erleben" hatten die Schüler das englischsprachige Schülertheater vorbereitet und dafür Plakate gestaltet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Döbelner SC hat seine Pflichtaufgabe erfüllt und mit einem ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen den FV Bad Düben die Tabellenführung weiter behauptet.

06.10.2011

"Du kotzt dir alles raus..." Hans-Peter Klessig wirkt noch immer etwas erschöpft, dabei ist er die 1,2 Kilometer lange Strecke des Döbelner Nachtbergzeitfahrens gerade auf seinem Rad wieder hinunter gerollt.

06.10.2011

Noch keinen Sieg, aber immerhin den ersten Punkt erkämpften sich die Sachsenliga-Handballer der HSG Neudorf-Döbeln am Wochenende. Gegen den EHV Aue II spielten die Schiweck-Schützlinge 28:28. "Es hat schon besser ausgesehen als in den letzten Spielen", so Trainer Udo Schiweck.

06.10.2011
Anzeige