Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waldheim, Leisnig, Hohenlauft: Wertstoffhöfe noch ohne Andrang

Waldheim, Leisnig, Hohenlauft: Wertstoffhöfe noch ohne Andrang

Wer die letzten Tage das Glück hatte, frei zu haben, muss spätestens heute wieder ins Berufsleben starten. Damit ist das letzte Überbleibsel Feiertagsgefühl auch verschwunden.

Region Döbeln.

 

In der Region brachte der ein oder andere am Sonnabend seinen Weihnachtsbaum zu den drei Wertstoffhöfen. Die DAZ hat sich vor Ort mal umgeschaut.

 

Wer die Christbaumkugeln noch nicht vom Baum geholt hat, wird das aller Wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Tagen tun. Zu Mario Gunko kamen am Sonnabend nicht viele, aber eine Hand voll Bürger, um ihren Christbaum zu entsorgen. Er arbeitet in der Kreisabfallanlage in Hohenlauft. Hier stehen Container bereit, die darauf warten, mit ausgedienten Nadelhölzern befüllt zu werden. "Jeder feiert sein Weihnachten unterschiedlich. Für den einen sind die Festtage schon vor Neujahr endgültig vorbei, andere räumen den Weihnachtsschmuck samt Baum erst Mitte Februar weg", weiß Gunko. Bis dahin können Bürger ihre Tannenbäume nach Hohenlauft, Waldheim und Leisnig schaffen, um sie kostenfrei zu entsorgen. "Die Bäume werden hier in den Containern gesammelt und anschließend in der Kompostieranlage zerhexelt."

Auf dem neuen Wertstoffhof in Waldheim fanden sich schon mehr Leute ein: "Etwa 20 Bürger waren hier, um ihren Tannenbaum abzugeben", erzählt Uwe Krombholz, Abteilungsleiter für Gebühren und Deponien bei den Entsorgungsdiensten des Kreis Mittelsachsen (EKM). Die Reaktionen der Leute waren durchweg positiv. "Vorher wurden die Bäume an Sammelstellen in der Stadt abgeholt. Dorthin mussten sie sie ja auch bringen." Ähnlich in Leisnig: "Es waren drei Leute hier, die ihren Weihnachtsbaum entsorgt haben", weiß Mitarbeiter Hans-Jürgen Wünscher. Er und seine Kollegin Ramona Wagler hatten mehr damit zu tun, üblichen Schrott anzunehmen, als alte Tannenbäume in die Container zu räumen. S. Jankowski

-Kommentar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr