Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waldheim: Wer küsst Kaufhalle wach?

Waldheim: Wer küsst Kaufhalle wach?

Sie steht größtenteils leer und der Wunsch der Anwohner nach einer Wiederbelebung als Einkaufsmarkt wird wohl nie mehr erfüllt. Die Rede ist von der ehemaligen Konsum- und späteren Diska- sowie Edeka-Kaufhalle an der Waldheimer Pestalozzistraße.

Voriger Artikel
Mc Donalds Restaurant bei Döbeln eröffnet wieder am 15. August
Nächster Artikel
Döbelner Ärztin spricht über Nepal

Im Dornröschenschlaf: Kaufhalle an der Waldheimer Pestalozzistraße.

Quelle: Olaf Büchel

Zum Schluss versuchte noch eine Billig-Kette ihr Glück an dem Standort neben Wohngebiet und Oberschule, doch ohne Erfolg. Etwa seit fünf Jahren wird in dem Objekt nicht mehr gehandelt. "Gerade für die älteren Bewohner dieses Stadtteils wäre es nicht schlecht, wenn sie wieder einen Lebensmittelmarkt vor der Nase hätten. Wenn sie nicht so weit laufen müssten, würden sie bestimmt auch ein paar Cent mehr bezahlen", vermutet ein Anwohner. Doch der Wunsch ist das Eine, die Realität das Andere.

 

Die DAZ fragte beim Eigentümer, der Kowa Handelsgenossenschaft Döbeln, nach dem aktuellen Stand. "Wir sind nach wie vor bemüht, die Hallenfläche zu vermieten. Dass es noch mal mit einem Einkaufsmarkt klappt, glaube ich aber nicht", sagt Kowa-Vorstandsmitglied Gabriele Schurzmann. Die Döbelner Handelsgenossenschaft habe es mehrmals mit einem Markt probiert. Offensichtlich ist die Lage nicht optimal, zumal neue Supermärkte in der Stadt entstanden sind, auch gleich um die Ecke an der Bahnhofstraße.

 

"Ein kleiner Teil der 925 Quadratmeter großen Hallenfläche ist bereits als Lager vermietet. Knapp 800 Quadratmeter stehen aber noch zur Verfügung. Auf Wunsch könnten auch kleinere Gewerberäume abgetrennt werden", so Schurzmann. Als Nutzung könnte sie sich beispielsweise einen Kosmetiksalon oder eine Physiotherapie-Praxis vorstellen. Dass es mehrere Eingänge gibt, sei dafür von Vorteil.

 

Dass Diebe mehrmals in die Halle eingebrochen sind und Buntmetall herausgeholt haben, ist laut Schurzmann ein Problem. Wenn sich neue Mieter fänden, würde die Kowa aber auf jeden Fall dafür sorgen, dass Heizung und Wasser bereit stehen.

Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr