Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waldheimer Oberschüler kämpfen an der Kuchenfront für Brandopfer

Hilfsbereitschaft Waldheimer Oberschüler kämpfen an der Kuchenfront für Brandopfer

Am 23. August verlor die vierköpfige Familie Zschaage aus Waldheim ihr Zuhause an der Goethestraße durch einen schlimmen Brand. Seitdem rollt eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die Stadt. Auch die Oberschüler helfen mit und haben mit einem Kuchenbasar fast 150 Euro für die Zschaages zusammengebracht.

Fast 150 Euro kamen beim Kuchenbasar zusammen, den die Klasse 9b der Waldheimer Oberschule für die ausgebrannte Familie Zschaage organisiert hatte.

Quelle: privat

Waldheim. Auch die Oberschule Waldheim beteiligt sich an der Hilfe für Familie Zschaage, deren Haus jüngst abgebrannt war. Die Klasse 9b der Oberschule Waldheim sammelte Ende August durch einen Kuchenbasar in der Schule 145 Euro. Der Erlös wird auf ein Spendenkonto eingezahlt. Ronja Schmidt, eine Mitschülerin und die Ideengeberin, erklärte: ,,Wir als Klasse haben uns zusammengesetzt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir dieser Familie helfen müssen. Denn wenn viele Menschen, an vielen Orten etwas Gutes tun, kann man etwas von schlecht zu gut verändern.“

Klasse wünscht Familie alles Gute

Klassenleiterin Mandak ergänzt: „Nach dem Zeitungsartikel über die Brandopfer der Goethestraße in Waldheim von voriger Woche entstand spontan über das Wochenende die Idee, einen Kuchenbasar zu organisieren. Ein großes Lob an alle beteiligten Schüler und ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die diese Aktion so kurzfristig und tatkräftig unterstützten.“ Neuntklässlerin Celina Vehlow fasst die Stimmung in der Klasse zusammen: „Wir, die Klasse 9b, hoffen, dass es der Familie bald besser geht, und dafür wünschen wir alle viel Kraft.“ Am 23. August stand eine Rauchsäule über Waldheim. Der Dachstuhl eines Eigenheimes an der Goethestraße stand in Flammen. Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bedeutete das einen Großeinsatz. Mit 50 Mann und zehn Fahrzeugen waren die Feuerwehren aus Richzen, Waldheim und Reinsdorf am Einsatzort.

Stadt besorgt Ersatzwohnung

Nachdem das Feuer gelöscht war, hatte die vierköpfige Familie Zschaage die traurige Gewissheit: Das Haus ist unbewohnbar. Die Stadtverwaltung reagierte umgehend und besorgte der Familie gemeinsam mit der Waldheimer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft eine Ersatzwohnung. Auch eine Spendenaktion rief die Stadt ins Leben und seitdem ist eine Welle der Hilfsbereitschaft angerollt.

Von daz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

24.07.2017 - 08:06 Uhr

Während der Saisonstart ganz allmählich näherrückt, testen die Team der Region eifrig. Siege gab es u.a. für Deutzen, Otterwisch und Kohren-Sahlis.

mehr