Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Waldheimer Pumpenbübchen sitzt bald nicht mehr auf dem Trockenen

Pumpe auf Schlossplatz Waldheimer Pumpenbübchen sitzt bald nicht mehr auf dem Trockenen

Bald plätschert wieder das Wasser in die Schale, die das Waldheimer Pumpenbübchen hält. Derzeit laufen die Arbeiten für den Anschluss ans Trinkwassernetz. Das war notwendig, weil die Tauchpumpe im Brunnen störanfällig war.

Sehnsuchtsvoll blickt das Waldheimer Pumpenbübchen auf die Pumpe. Die ist derzeit trocken aber schon in der kommenden Woche soll hier wieder Wasser fließen.

Quelle: Dirk Wurzel

Waldheim. Das Pumpenbübchen kommt ans Wassernetz. Die Arbeiten dafür sind bereits gut sichtbar. Am Dienstag setzten die Mitarbeiter der Tiefbaufirma einen Kontrollschacht für den Wasseranschluss. Am Mittwoch sollen laut Waldheims Bauhofmitarbeiter Romeo Moch die Mitarbeiter einer Spezialfirma den Brunnen sauber machen. „In der kommenden Woche soll das alles Geschichte sein“, sagt Romeo Moch. Dann fließt endlich wieder Wasser aus der Schwengel-Pumpe in die Schale, die das Pumpenbübchen hält. Allerdings nur, wenn die Leute einen Taster betätigen. Dann soll zugleich das Licht angehen und den Brunnen illuminieren. Es wird also wieder alles schick am Schlossplatz.

Junkie zersägte Bübchen Nr. 1

Als die Waldheimer Künstlerin Irmgard Biernath (1905 – 1998) das Pumpenbübchen ihrer Heimatstadt vor 18 Jahren zu deren 800-Jahr-Feier spendierte, konnte sie nicht ahnen, welchen Verdruss die Waldheimer damit haben würden. Was nicht nur am Wasser lag. Denn vor reichlich vier Jahren fehlte gleich die ganze Bronzeskulptur. Crystal-Junkie Ringo K. hatte sie gestohlen, zersägt und auf dem Schrottplatz zu Geld gemacht, um sich dafür Drogen kaufen zu können. Anderthalb Jahre Haft mit Bewährung waren die strafrechtliche Quittung für diesen dreisten Kunst-Klau. Seit dem Stadtfest 2014 ziert ein zweiter Abguss von Irmgard Biernaths Original den Brunnen am Schlossplatz. Der Heimatverein, der Verein Strafvollzugsmuseum und der Fördervereins Napoleonhaus initiierten eine erfolgreiche Spendenaktion, um diesen zweiten Abguss bezahlen zu können.

Betonquader beherbergt Technik

Die Probleme mit der Wasserzufuhr aber blieben. Die Tauchpumpe im Brunnen war störungsanfällig und die Reparaturen machten die Sache zu einem teueren Vergnügen. Also reifte in der Stadtverwaltung die Idee, den Brunnen nicht mehr zu nutzen und die Pumpe ans Trinkwassernetz anzuschließen. In Zusammenarbeit mit der Oewa setzt die Stadt diese Idee nun um.

Vom Kontrollschacht wird am Ende nur dessen Deckel aus Stahlbeton zu sehen sein. Der unterirdische Betonquader wird die ganze Technik beherbergen: Druckminderer, Wasseruhr sowie die Steuerungstechnik für den Wasser-Taster und Brunnen-Beleuchtung, die der Elektriker noch in dieser Woche einbauen soll.

Von Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr