Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Warnung vor Mulde-Hochwasser

Warnung vor Mulde-Hochwasser

Das Landeshochwasserzentrum Sachsen hat eine Hochwasserwarnung für die Mulde und ihre Nebenflüsse herausgegeben. Diese gilt seit vergangener Nacht und bleibt auch über den heutigen Tag bestehen.

Region Döbeln . (red). Das Landeshochwasserzentrum Sachsen hat eine Hochwasserwarnung für die Mulde und ihre Nebenflüsse herausgegeben. Diese gilt seit vergangener Nacht und bleibt auch über den heutigen Tag bestehen. Betroffen sind sowohl die Freiberger Mulde, als auch die Zschopau und die Striegis.

 

Die Unwettervorwarnung des Deutschen Wetterdienstes bezieht sich auf länger anhaltendem, teils gewittrigem und ergiebigem Dauerregen. Erst eingangs der Nacht zum Sonnabend klingt der Niederschlag ab. Vor allem im Nordstau des Erzgebirges werden bis heute Abend innerhalb von 24 Stunden zwischen 50 und 60 Liter erwartet. Örtlich sind auch zwischen 70 und 80 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden möglich. Mit dem Regen wurde seit den Nachtstunden ein Anstieg der Pegel in allen Fließgewässern gerechnet, der auch im Verlauf des Tages noch anhalten wird. Für heute Morgen ist mit Überschreiten der Richtwasserstände der Alarmstufe 1 an den Hochwassermeldepegeln, zuerst in den Oberläufen der Hauptfließgewässer, zu rechnen. In Abhängigkeit der Höhe der gefallenen Niederschläge und ihrer räumlichen Verteilung sind bis heute Abend Anstiege in den Bereich der Alarmstufe 3, an einzelnen Hochwassermeldepegeln auch bis in den Bereich der Alarmstufe 4 zu erwarten. Die Kommunen sind aufgerufen, sich entsprechend zu wappnen. Das sächsische Hochwasserzentrum aktualisiert seine Angaben zur meteorologischen und hydrologische Lage permanent auf den üblichen Informations- und Meldewegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr