Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weihnachtsausstellung in Döbeln: Kleine Züge ganz groß

Stadtmuseum Weihnachtsausstellung in Döbeln: Kleine Züge ganz groß

„Kleine Bahn – ganz groß“ heißt die diesjährige Weihnachtsausstellung im Döbelner Stadtmuseum, die am Sonntag ab 14 Uhr eröffnet wird. Die Geschichte der Eisenbahn in Spur HO – von 1835 bis heute will der Leipziger Spielzeugsammler Jörg Ahner den großen und kleinen Besuchern zur Weihnachtszeit nahe bringen. 500 Exponate hat er mitgebracht.

Liebevoll packt Jörg Ahner seine Loks und Züge für seine definitiv letzte Ausstellung aus. Nach der Weihnachtsausstellung im Döbelner Stadtmuseum will er aufhören.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Zweimal hat Spielzeugsammler Jörg Ahner aus Leipzig im Döbelner Stadtmuseum Besucherrekorde gebrochen. „Wartburg, Sandmann, Eisenbahn – Spielzeug aus vier Jahrzehnten DDR“ hieß die Weihnachtsausstellung von Ende November 2012 bis März 2013 im Stadtmuseum. Fast 1000 zahlende Besucher sahen sich die Schau an. Auch zur Weihnachtszeit im Jahr 2010/11 war die Ausstellung: „Damit habe ich gespielt“ mit elektromechanischem Spielzeug aus drei Jahrzehnten DDR-Zeit ein absoluter Publikumsmagnet. Jetzt hat das Stadtmuseum den 69-jährigen Sammler wieder eingeladen. Für ihn wird es die 56. Ausstellung seit 2000 und die 15. Weihnachtsausstellung sein. „Döbeln wird ein krönender Abschluss. Danach ist Schluss“, sagt er lächelnd. Mit bald 70 Jahren möchte er künftig nicht mehr zwei dutzend Bananenkisten mit den sorgfältig verpackten, archivierten und dokumentierten Sammlerstücken vier Etagen seiner Grünauer Neubauwohnung herunter und wieder herauf schleppen. Stattdessen wird der Sammler und Spielzeugfachmann jetzt zwei Bücher schreiben. Die Sammlungen wird er verkaufen.

Zuvor hat er aber diese Woche seine letzte Weihnachtsausstellung in Döbeln im Stadtmuseum aufgebaut. „Kleine Bahn – ganz groß“ heißt die neue Schau. „Die Geschichte der Eisenbahn in Spur HO – von 1835 bis heute“ will Jörg Ahner den großen und kleinen Besuchern zur Weihnachtszeit nahe bringen.

500 Exponate und für die Kinder eine Modellbahnanlage zum Anfassen hat er mitgebracht. Die Adler-Lok ist darunter, die 1835 den Beginn der Eisenbahngeschichte in Döbeln dokumentiert. Zu sehen ist auch das Modell des ICE 1, der von der deutschen Industrie 1993 auf Amerika-Tournee geschickt wurde, weil ein Schnellbahnnetz amerikanische Städte verbinden sollte. Der Großauftrag ging damals allerdings an ein anderes Konsortium. Zu jedem seiner Stücke könnte Jörg Ahner ausführliche Geschichten erzählen. Als Sonderschau hat er noch seine Traktorensammlung des tschechischen Blechspielzeugherstellers Kovap mitgebracht. Die Traktoren der 50-er Jahre wie Lanz, Porsche, Hanomag oder Zetur samt funktionierender Mechanik und Anbaugeräten haben es dem Sammler angetan.

Am Sonntag, dem ersten Advent, ab 14 Uhr, wird die Ausstellung eröffnet, samt Eisenbahnbastelwerkstatt für Kinder und Museumscafé. Der Erich-Heckel-Freundeskreis sorgt für die Bewirtung. Anja Fischer (Fagott) und Almut Voigt (Cello), aus Leipzig sorgen für Kaffeehausmusik.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr