Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wetterwitzer Bankraub: Schwere Sitzgelegenheit taucht in Roßweiner Kleingarten auf

Happy End Wetterwitzer Bankraub: Schwere Sitzgelegenheit taucht in Roßweiner Kleingarten auf

Die Wetterwitzer Bank ist wieder da! Eine Leserin der Döbelner Allgemeinen Zeitung hat die schwere Sitzgelegenheit in einem Roßweiner Kleingarten gesichtet. Zuvor hatten unbekannte Diebe diese gestohlen und wohl an den Gartenbesitzer verkauft. Diebstahl und Hehlerei – nach dem ersten Anschein ist strafrechtlich in dem Fall noch Musike drin.

Die schöne Bank aus Lärchenholz stand an der Kreisstraße in Wetterwitz, bis sie unbekannte Diebe stahlen. Jetzt ist die rustikale Sitzgelegenheit wieder da.

Quelle: privat

Wetterwitz/Roßwein. Günter Braun aus Wetterwitz ist erleichtert: „Am Dienstag Abend kam ein Anruf der Polizei, dass wir die verschwundene Holzbank abholen können“, berichtete der 73-Jährige. Unbekannte hatten die rund 100 Kilo schwere, von Braun selbst aus Lärchenholz gebaute Sitzbank, am Wochenende von ihrem Platz an der Kreisstraße zwischen Gleisberg und Wetterwitz gestohlen. Am Dienstagabend tauchte sie in der Roßweiner Gartensiedlung „Muldental“ wieder auf. „Es hat wohl einen Hinweis aus der Bevölkerung gegeben. Die Bank stand in einem Garten am Zaun und der Besitzer hatte sie angeblich von jemandem abgekauft“, sagte Braun der DAZ. Bereits am Montag hatte er Anzeige wegen Diebstahls erstattet, die Polizei ermittelt nun.

Am Dienstag hatte die DAZ vom Diebstahl mit einem Foto der Bank und dem markanten, in die Rückenlehne gefrästen Schriftzug „Holzecke seit 1784“ berichtet. Offenbar hatte der oder die Hinweisgeberin die Bank wieder erkannt. Wer Günter Braun zu seinem Schmuckstück zurück verholfen hat, wollte ihm die Polizei aufgrund der laufenden Ermittlungen jedoch nicht mitteilen. „Ich hätte mich gern persönlich mit einem Blumenstrauß bedankt. So bedanken wir uns bei allen, die sich für die Bank stark gemacht haben, auch bei der Polizei“, sagte er.

Übergangsweise hatte Braun bereits eine weiße Gartenbank in die Holzecke gestellt, damit Wanderer und Radfahrer sich trotzdem ausruhen können. Die Lärchenbank hat er gleich mit einem neuen Anstrich versehen. Ansonsten sei sie aber unversehrt geblieben. Nun soll sie fest im Boden verankert werden. Bevor sie neu aufgestellt wird, will Günter Braun im Roßweiner Bauamt nachfragen, ob er für die notwendigen Fundamente eine Genehmigung braucht.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr