Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wieder Bezirksklasse-Tennis in den Döbelner Klostergärten

Wieder Bezirksklasse-Tennis in den Döbelner Klostergärten

Die Mitglieder des Döbelner Tennisclubs 05 e.V. können auf eine durchaus erfolgreiche Saison zurückblicken. Sechs Mannschaften hatten sie in der vergangenen Spielzeit auf die Sandplätze der Region geschickt.

Voriger Artikel
GWG investiert jährlich mehr als eine halbe Million
Nächster Artikel
Vollsperrung nervt Anlieger in Pulsitz

Mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse schaffte die erste Herrenmannschaft den größten Erfolg für den Döbelner TC. V.l.n.r. Ali Savul, Dung Nguyen, Mike Schulz, Spielführer Marcel Spindler, Patrick Bergmann.

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln. Den größten Erfolg holte dabei die erste Herrenmannschaft, die den Aufstieg in die Bezirksklasse nach vielen Versuchen endlich geschafft hat.

Im Finale um den Aufstieg trafen die Döbelner Tennisherren auf ihren unmittelbaren Kontrahenten, den Wurzener TC. Beide Teams hatten bis zu diesem Spieltag die gleiche Anzahl an Punkten gesammelt. "Da das letzte Punktspiel ein Heimspiel war, hatten wir den Vorteil auf unserer Seite", erinnert sich Marcel Spindler von der ersten Mannschaft. Für eine lange Unterbrechung sorgte das Wetter, so dass die Einzelbegegnungen unterbrochen werden mussten. Die Döbelner Herren ließen sich davon nicht aufhalten und gewannen deutlich mit 8:1, machten damit den Aufstieg perfekt, während die Wurzener Tennisherren sogar noch auf den dritten Platz zurückfielen. "Wir haben den Aufstieg endlich geschafft. Ich danke meiner Mannschaft für eine gute Sandplatzsaison", freut sich Marcel Spindler.

Doch sein Blick geht schon voraus. Denn durch den Aufstieg in die Bezirksklasse kann es eben in dieser nur ein Ziel geben. "Wir wollen ganz klar den Klassenerhalt schaffen. Ich glaube, dass dies mit unserer Mannschaft möglich ist." Wer sich den Herren trotzdem anschließen will, kann in den Döbelner Klostergärten auf ein Schnuppertraining vorbeikommen.

Der Verein will zudem die Jugend in Zukunft intensiver fördern. "Zusammen mit Michael Obernitz biete ich montags und donnerstags ein Jugendtraining an. Wer also Spaß beim Spiel mit dem Schläger hat, kann da auch einmal vorbeischauen."

Die Ü60 Oberliga-Herren des Vereins mussten in der abgelaufenen Saison einmal mehr dem TC Waldheim den Vortritt lassen. "Wir waren punkt- und satzgleich mit ihnen. Da haben also wirklich nur Nuancen über den Titel entschieden", erinnert sich Horst Hanker und wirft in diesem Zusammenhang schon einmal kleine Giftpfeile Richtung Zschopau: "In der nächsten Saison werden wir versuchen, das Blatt zu wenden und die Waldheimer hinter uns zu lassen." Robin Seidler

 

Anmeldung für Jugendtraining: Michael Obernitz (Tel. 0163/8 76 53 39)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr