Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Wir holen den Frühling im
Region Döbeln Wir holen den Frühling im
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 16.03.2012
Döbeln

[gallery:600-21562935P-1]

Angesprochen fühlen von unserer gemeinsamen Aktion mit dem Welwel kann sich jeder, der Lust auf Laufen hat. Egal, wie schnell oder wie weit gelaufen wird - dabei sein kann bei unserem zwanglosen Treff jeder. An vier Sonntagen in Folge sind wir unterwegs auf ein paar der schönsten Laufstrecken in und um Döbeln, wobei wir immer 10 Uhr starten. Lutz Iwan, Geschäftsführer des Welwel und traditionell "Guide" auf der Einstiegstour in Richtung Margarethenmühle, hat sämtlichen Wehwehchen zum Trotz seine Laufschuhe seit ein paar Wochen wieder aktiviert und eingelaufen. "Wir freuen uns wieder auf ein breit gefächertes Starterfeld", so der Hobbyläufer.

Breit gefächert ist dabei das richtige Stichwort: Da der "Lauf in den Frühling" kein Wettbewerb ist, sondern dem Spaß am Lauf dient, können sowohl fixe Läufer als auch langsame Genießer gut dabei sein, Anfänger genauso wie Fortgeschrittene. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, wie schnell und wie weit er rennt. Unsere erste Tour am 25. März wird wieder entlang der Mulde in Richtung Ruine Kempe und Margarethenmühle führen. Also, wir sehen uns!

M. Engelmann

❏ Am 25. März starten die DAZ und das Welwel gemeinsam das dritte Mal die Aktion "Laufen in den Frühling", wobei wir wieder gemeinsam mit Gleichgesinnten auf ein paar der schönsten Laufstrecken rund um Döbeln unterwegs sein wollen.

❏ An vier Sonntagen bieten wir deshalb mehr oder weniger "geführte" Lauftouren an, die entweder vom Welwel oder auch von einem anderen Punkt aus gestartet werden. Jeder läuft in seinem Tempo und so weit er mag.

❏ Wo es lang geht und wer als Gruppen-Guide zur Verfügung steht, ist jeweils am Sonnabend vor dem Lauftermin aus der DAZ zu erfahren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Trolleys und großen Einkaufstaschen strömen die Leute zum Lutherhaus in der Pfarrgasse in Hartha. Es ist Donnerstag - Tafel-Tag. Drei Mal im Monat kommt die Organisation nach Hartha und trägt dazu bei, dass die Bedürftigen über die Runden kommen.

15.03.2012

Döbeln (T.S.). Das "femininbodies", der Figur- und Lifestyleclub für Frauen an der Döbelner Ritterstraße, bekommt einen Bruder. Studiobetreiber Kay Leupold wird am 31. März in der Bäckerstraße 13, im leerstehenden ehemaligen Andiamo-Schuhgeschäft, das deutschlandweit erste Gesundheits- und Vitalitätsstudio für den Mann ab 40 eröffnen.

15.03.2012

Gisela Reibigs letzter Tag im Amt ist der 8. April. Zwei Tage später übergibt Ostraus Bürgermeisterin den Staffelstab an ihren Amtsnachfolger Dirk Schilling.

15.03.2012