Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Wissen was das Grundstück wert ist
Region Döbeln Wissen was das Grundstück wert ist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 30.09.2011
Anzeige
Mittelsachsen

Für den Landkreis Döbeln wurde 2007 letztmalig ein Grundstücksmarktbericht erstellt. "In den Gemeinden haben wir dort größtenteils gleichbleibende Werte", erklärte Birgit Schellenberg, Geschäftsstellenleiterin des Gutachterausschusses. Rund um Ostrau allerdings kletterte der Preis pro Quadratmeter Ackerland von einen Euro auf 1,16 Euro. In der Bockelwitzer Gegend ist das Land sogar noch teurer. Zuwachs auch im Kriebsteiner Wald, wenn auch auf niedrigerem Niveau: Dort stieg der Quadratmeterpreis von 28 auf 63 Cent.

Für die Innenstädte der Döbelner Region gelten andere Gesetze, denn dort wurden Sanierungsgebiete festgelegt. Deren Wertsteigerungen werden über die Ablöseverfahren benannt, die schon angelaufen sind oder bald beginnen (die DAZ berichtete). Außerhalb der Sanierungsgebiete, so Schellenberg, gab es in den Städten bei den Bodenrichtwerten gegenüber 2007 kaum Schwankungen nach oben oder unten. Und wenn, dann fielen sie nur leicht aus.

Freiberg bildet eine Ausnahme, weil dort kein Sanierungsgebiet festgesetzt wurde. Deshalb weist der Bericht Bodenrichtwerte aus. Sie liegen im Zentrum zwischen 66 und 77 Euro und damit am höchsten in Mittelsachsen. Der Speckgürtel um die Kreisstadt konnte zulegen. Dennoch bleiben die Werte weit von jenen entfernt, die Dresden, Chemnitz und Leipzig vorweisen können. Dort kostet der Quadratmeter hunderte von Euro. "Im Vergleich zu anderen Landkreisen in Sachsen liegen wir aber im Durchschnitt", erklärte Birgit Schellenberg.

Der Gutachterausschuss ist ein unabhängiges Gremium aus freien Sachverständigen, Bankkaufmännern, Maklern, Architekten, Landwirten und Vertretern der Finanzämter. Sie legen die Bodenrichtwerte im Grunde nicht fest, sondern erfassen die Erlöse bei Grundstücksverkäufen. Aus dieser Kaufpreissammlung, die sich in erster Linie nach Angebot und Nachfrage in den einzelnen Gebieten richtet, ergeben sich automatisch die Bodenrichtwerte, die neben anderen Informationen im Grundstücksmarktbericht zu finden sind. An die Werte ist niemand gebunden. Mit Geschick oder Ungeschick lässt sich das Land auch teurer oder billiger veräußern. F. Pfeifer

37

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Auftritt der Notendealer aus Freiberg wird ein Höhepunkt der 10. Leisniger Benefizgala sein. Das zweistündige musikalische Programm ist am 8. Oktober, ab 19.30 Uhr, in der St.

30.09.2011

Ihren ersten Heimspieltag in dieser Saison nutzten die Floorballer des UHC Döbeln nicht nur, um sich mit einem 14:0-Sieg gegen Landsberg deutlich durchzusetzen.

29.09.2011

Im Döbelner TiB wird gerade für die Neuinszenierung der Boulevardkomödie "Sechs Tanzstunden in sechs Wochen" geprobt. Das Theaterstück des amerikanischen Dramatikers Richard Alfieri wurde nach der Premiere in Los Angeles in zwölf Sprachen übersetzt und in über 20 Ländern aufgeführt.

29.09.2011
Anzeige