Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln ZIegraer Feuerwehren macht Waldheim keine Probleme
Region Döbeln ZIegraer Feuerwehren macht Waldheim keine Probleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 20.08.2012

Feuerwehren machen keine Probleme

Gespräche zwischen Wehrleitungen und Waldheimer Bürgermeister laufen

Zusammen mit dem Waldheimer Gemeindewehrleiter Falko Bartz und seinem Kameraden aus Ziegra-Knobelsdorf Steffen Janasek führte Blech Gespräche über die Eingliederung von einzelnen Ortswehren der Nachbargemeinde. Dies wird notwendig, weil zu Beginn des neuen Jahres Teile der Gemeinde Ziegra-Knobelsdorf nach Waldheim und nach Döbeln eingemeindet werden sollen. Im Konkreten heißt das, die Wehr von Meinsberg sowie die von Gebersbach-Knobelsdorf werden nach Waldheim eingegliedert. Blech stellt fest, dass sie selbstständig bleiben. Das werde auch so in dem noch zu unterzeichnenden Eingemeindungsvertrag verankert.

"Wir haben bei diesem Gespräch auch festgelegt, dass es erst einmal keine Neuwahlen in den Wehren geben soll", erklärt Blech. Erst zu Beginn dieses Jahres wurden in Waldheim, Reinsdorf, Schönberg, Massanei und Richzenhain die neuen Leitungen gewählt. Und auch die Chefs der Ortswehren in der Nachbarschaft sind erst vor kurzem ins Amt gehoben worden. "Wir müssen aber unsere Satzung auf die neuen Gegebenheiten anpassen", sagt Blech. Das sei allerdings ein reiner formeller Akt.

Schwieriger werde da schon die Neuaufstellung des Brandschutzbedarfsplans. Darin wird unter anderem schriftlich festgehalten, welche Anschaffungen getätigt werden müssen, um die Feuerwehren auf dem neuesten Stand und einsatzbereit zu halten. Gerade in Zeiten leerer Kassen werde auch aus den Reihen der Stadträte versucht, bei den Wehren zu sparen. Bisher erfüllte die Waldheimer Verwaltung fast alle Wünsche der Feuerwehrleute. Erst in diesem Jahr wurde ein neues Feuerwehrfahrzeug für Reinsdorf angeschafft.

Blech gehe davon aus, dass die Wehren auch in Zukunft gut miteinander zusammenarbeiten. Ab 1. Januar gebe es eben nur zwei weitere Ortswehren mehr in Waldheim. Zu diesem Termin soll die Fusion zwischen Waldheim und Teilen der Gemeinde Ziegra-Knoblesdorf vollzogen sein. "Ich glaube nicht, dass wir wegen der Eingliederung der Feuerwehren Probleme bekommen", sagt Steffen Blech.

In Zukunft werden die Waldheimer Feuerwehrleute bei den Feuerwehrtagen auch Unterstützung aus Meinsberg und Gebersbach bekommen. Foto: W. Sens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ronny Walter: Stadtrat, Jugendkoordinator, Alleinunterhalter, einstiger Witzekönig, Fußballschiri und, und, und. Der 23-jährige Wendishainer ist der sprichwörtliche Hans, der in allen Gassen dampft.

20.08.2012

Es sind die bisher heißesten Tage des Jahres und eine Rekordtemperatur um die 35 Grad Celsius, die der Region Döbeln gerade alles abverlangt.

20.08.2012

Ein Treffen der besonderen Art feierte kürzlich im Kanuheim Bischofswiese seine Premiere. Im Westewitzer Bootshaus fanden sich ehemalige Kanu-Rennsportler zu einer Art Klassentreffen zusammen.

20.08.2012
Anzeige