Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeichen lebendiger Freundschaft

Zeichen lebendiger Freundschaft

"Ich habe mich sehr gefreut, dass das Konzert mit der Band C-Brass zur Festeröffnung bei den Fröndenbergern gut ankam", sagt Herbst. Er hatte mit seinen Amtsbruder Friedrich-Wilhelm Rebbe das Brunnenfest eröffnet und dann mit den Gästen das Konzert in der Harthaer Stadtkirche genossen.

Voriger Artikel
Wink mit dem Zaunpfahl in Leisnig
Nächster Artikel
Hartha: Zeit für zweiten Wahlgang wird knapp

Blick über Fröndenberg, übers Rapsfeld hinweg: Gäste aus Harthas Partnerstadt geben Bürgermeister Gerald Herbst eine Erinnerung mit auf den Weg.

Quelle: privat

In den vergangenen Jahren seien die Gruppen bei den gegenseitigen Besuchen von Harthaern und Fröndenbergern gewachsen. Anfangs waren es gerade mal acht bis zehn Leute gewesen, die mit ihm nach Fröndenberg gekommen sind. Herbst hofft, dass die gewachsene gute Verbindung über seine Amtszeit hinweg andauert.

 

Neben den Kontakten der Stadtverwaltungen beziehungsweise der Stadtoberhäupter hat sich auf der Ebenen der Bürger so mancher Faden gesponnen, der nicht mehr abgerissen ist. Die Vereine der Rassegeflügelzüchter pflegen mit eigenen Besuchen enge Verbindungen. Am dritten Juni-Wochenende wird es wieder einen derartigen Besuch geben.

 

Es existiert sowohl Fröndenberg kreativ als auch Hartha kreativ. Auch andere Gruppen haben Kontakte zum Erfahrungsaustausch geknüpft. Vereine wie die Schützen sind miteinander befreundet, zwischen Feuerwehren einzelner Ortsteile beziehungsweise Abteilungen gibt es ebenfalls partnerschaftliche Verbindungen. Herbst sagt: "Das ist eine Städtepartnerschaft, die tatsächlich lebt."

Robak, Steffi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

25.09.2017 - 12:47 Uhr

Stadtliga-Krösus bezwingt SV Lindenau 5:2 / Engelsdorfer 8:0-Kantersieg / KSC 184 bleibt Schlusslicht

mehr